OMG Freude!

So, es besteht mal wieder extremer Grund zur Freude!

denn was sehen meine entzündeten Äuglein, als ich auf der Seite von Bastei Lübbe herumschnause??

Der neue Dan Brown kommt am 14.05.2013!!! zeitgleich in allen Ländern auf den Markt.




Man kann Dan Brown mögen, man kann ihn nicht mögen. Sakrileg hat mich, obgleich seiner nicht gerade wenigen Fehler, umgehauen.

Ich habe die Seiten inhaliert. Dan Brown der Pate aller Vatikan-Verschwörungs-Schnitzeljagdthriller, hat einen neuen Robert Langdon Roman geschrieben!!!!

Wie gesagt, Sakrileg hab ich gefressen, Iluminati war ... okay. Nicht ganz so packend wie Sakrileg, aber in Ordnung. (Ich als alter Parissuchti, LIEBTE Sakrileg einfach)

Das verlorene Symbol, war für mich ein tiefer Griff ins Klo. Jahrhunderte alte Geheimbünde, Vershwörungen, rätselhafte Schnitzeljagden, dies alles gehört für mich nach Europa, nicht nach Amerika!

Das ist wie bei Asassins Creed.
Eine Town Hall, bleibt ne Bretterbude, im Vergleich zu den mächtigen Bauwerken der Renaissance in Venedig, Florenz und Rom.

Aber (um auf Dan Brown zurück zu kommen) der Titel des englischen Originials ist "Inferno" ich als ihn und wusste sofort, wo der Hase hinläuft!

Dantes Inferno meine Lieben! Dantes verdammter Inferno!
OMG Dante ... das war so ... Dante hat die Hölle, so wie wir sie uns vorstellen erfunden!!!!

Das Inferno ist so bilgewaltig und stimmungsvoll und schrecklich.

Und genau deshalb bin ich so unfassbar aus dem Häuschen!!!
Es wird nach Florenz gehen! Florenz!!!!
Da heißt "alte Welt" "alte Geheimbünde und Verschwörungen!!!!

Mai kann kommen, ich bin bereit.

Hier gehts zur der Pressererklärung von Bastei-Lübbe: KLICK

Cover von der HP von Bastei Lübbe entnommen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Rezension] Die Henkerstochter