Posts

Es werden Posts vom Februar, 2013 angezeigt.

Im Märzen die Bücher

Bild
Frühling!

Naja zumindest ist ab morgen in der Theorie Frühling. Zeit für mich, meinen monströsen SUB zu ignorieren und mich zu fragen: WELCHE Bücher will ich im März haben?



Im Ravensburger-Verlag erscheint morgen der Nachfolgeband von "Verräter der Magie". In "Gefangene der Magie" erfahren wir ENDLICH, ob es Kira gelingt Cian Kingsley ENDLICH loszuwerden.

Inhalt:

Kira ist wütend auf sich selbst. Wieso musste sie Cian ein zweites Mal retten, indem sie seine Seele in sich aufnahm? Dieser Typ ist echt eine Nervensäge! Kira will Cian dringend wieder loswerden, also muss ein neuer Körper für ihn her. Aber warum nicht einfach den alten nehmen? Gesagt, getan: Kira gräbt Cians Leiche aus, um sie von einer jungen Totenbeschwörerin wieder zum Leben erwecken zu lassen. Dumm nur, dass die nicht viel von ihrem Handwerk versteht



Der Sieben-Verlag bringt im März wieder einen historischen Roman mit Fantasy-Elementen heraus. Nachdem ich Kuss der Sünde ja förmlich inhaliert habe, …

Der neue Robert Langdon

Bild
Juhu!
Juhu!
Juhu!

Ich gebe zu, ich bin weder ein Dan Brown Jünger, noch ein Hardcore Fan. Ich glaube diesem schneidigen Amerikaner, nichts pro bono. Und manche seine Clifhanger sind wirklich ... hardcore. Manche seiner Ideen einfach nur, ja selbst für einen Thriller so hahnebüchen, dass selbst kopfschütteln und Buch rhytmisch gegen den Kopf schlagen noch zu wenig waren.

ABER ich muss neidlos zugeben, dass ich mir JEDES Buch über Robert Langdon sofort zulege.
Warum?

Ich hab nicht den blassesten Schimmer, das ist ein Reflex. Ich muss das haben.

Dan Brown kanns einfach. Punkt.
Ich weiß immer noch nicht wie es ein Mensch schafft, so viel unnützes Wissen und so viele Wikipediaeinträge, so viel Infodump und so viel "wir haben doch keine Zeit, Prof. Langdon, die Antimatieriebombe geht in 2 Min hoch" *Vortrag über die architektonische Einzigaritigkeit des Vatikans herunterbete* "Okay, jetzt haben wir noch eine Minute" in ein Buch packen kann.

Und das, so oft hinterei…

Arvelle macht mich arm

Bild
Ich kaufe mir immer ein Buch, wenn ich noch zehn (mindestens zehn) zu lesen habe.

Heute Abend auf Arvelle die super Vallentinstagsschnäppchen gefunden und zugeschlagen. Was soll ich tun?
Ich brauche Bücher, wie ... wie ... wie ein Fisch das Wasser. Und Bücher billiger bekommen, das ist wie ... das setzt Endorphine frei.

Ich hab das nicht (so sehr) bei Schuhen, oder Klamotten, oder Schmuck. Aber Bücher, Geschichten. Das ist ein innerer Zwang.

Aber lange Rede kurzer Sinn, DAS sind meine neuen Schätzchen:



"Pfeil der Rache".
Irgendwie steh ich auf Shardlake. Okay, er ist merkwürdig und er hat einen Buckel, aber irgendwie ...
Endlich mal wieder ein HISTORISCHER Roman. Da wo man das historisch auch ernst nehmen kann. Der Fischerverlag hat soooo tolle Cover für die Romane gestaltet!



Auch hier ... was soll ich sagen?
An diesem Buch von Blanvallet schleiche ich auch schon ewig Zeiten herum. Und jetzt für knappe vier Euro, musste ich es haben!



Ich liebe Bücher mit Dieben in den …

Verwirrung pur - [Rezi] verbotene Begierde

Bild
Ich mag erotische Romane, wirklich ich mag sie.
Also hab ich keine Sekunde gezögert und mit den ersten erotischen Roman den der "Bookshouse-Verlag" herausgibt besorgt.



 von Leah Boysen Bookshouse-Verlag  300 Seiten   ISBNs: 9789963722150 (P-Book)        9789963722174 (.pdf)          9789963722181 (.epub)          9789963722167 (.mobi)       9789963722198 (.prc)   Preis: 4,99€ E-book; 12,99€ print.
Inhalt:

Seit die junge Ärztin Vanessa Carter von ihrem Lebensgefährten verlassen wurde, wünscht sie Männer zum Teufel, versinkt gleichzeitig in Liebeskummer, ist mit ihrem Sexualleben unzufrieden und quält sich zudem mit Vorwürfen, weil sie glaubt, einen Fehler bei der Behandlung eines verstorbenen Patienten gemacht zu haben. Abends im Park begegnet ihr ein geheimnisvoller Fremder. Entgegen jeglicher Vernunft geht Vanessa auf sein dreistes Angebot ein und nimmt den Unbekannten mit nach Hause, ohne zu ahnen, damit einer lauernden und tödlichen Gefahr knapp entkommen zu sein. Sie g…

Allein unter Wölfen - [Rezi] die Gräfin der Wölfe

Bild
Wie ich ja schon vor ein paar Tagen geschrieben habe, hat der Bookshouse-Verlag uns Lesern ein nettes Geschenk gemacht.

"die Gräfin der Wölfe", ist der erste Roman im historischen Segment des Bookshouse-Verlag.


von Isabella Falk Bookshouse-Verlag 380 Seiten  ISBN: 978-9963724338  Preis: 14.99€ (Print); 5.99€ e-book (alle gängingen Formate)
Leseprobe: KLICK

Inhalt:

Die lebenslustige und intelligente Prinzessin Amalia von Falkenstein, geboren 1682, lebt in einer Zeit, die geprägt ist von Hexenglauben und aufkommender Vampirhysterie. Die Tochter des Fürsten von Torgelow ist mit einem unglückseligen Makel geschlagen, doch obwohl sie deshalb unter ihrem Stand heiraten muss, ist sie glücklich über ihre Vermählung mit dem Grafen von Falkenstein. Voller Vorfreude auf ihr neues Leben zieht sie mit ihm auf seine Burg. Der Einzug durch das Dorf wirft jedoch dunkle Schatten auf ihre junge Liebe. Ein missgestaltetes Kind wird geboren, kaum dass der Graf und Amalia die kleine Gemeinde p…

[Verfilmung] - Schneewittchen muss sterben von Nele Neuhaus

Bild
Quelle: Kino.de
Copyright: ZDF/Andrea Enderlein

Am 25.02.2013 zeigt das ZDF die Addaption von Nele Neuhaus Krimi-Mega-Bestseller "Schneewittchen muss sterben".

In den Hauptrollen Felicitas Woll und Tim Bergmann.

Ich habe den Hype der damals um dieses Buch gemacht wurde, aus der Entfernung mitverfolgt. Krimis sind so gar nicht mein Ding. Wirklich nicht.
Mein beste Freundin hat den Roman gelesen und war hellauf begeistert und ich sagte: Erzähls mir. Wie gesagt, ich kann auch ohne Krimis glücklich durchs Leben gehen, aber das was sie mir so erzählte, klang wirklich ganz spannend.

Jetzt weiß ich wer der Mörder ist und muss das Buch nicht mehr lesen ;) Blödes edeitisches Büchergedächtnis! Naja.

Was mich persönlich an der ganzen Sache mal wieder IMENZ stört, ist die Formulierung: Nach Motiven von Nele Neuhaus, die man bei der Beschreibung liest.

Was für mich fast schon einer Alarmsirene gleichkommt.

"Nach Motiven von", bedeutet für mich immer. Wir lassen die Na…