Posts

Es werden Posts vom April, 2013 angezeigt.

griechisches Drama deluxe - [Rezi] the song of achilles

Bild
Die Griechenland.
Wiege des Dramas. Land der größten Heldensagen der Menschheit.
Die Ilias. Die Odysee.

Jeder einzelne klassische Stoff dieses Planeten, wurde in Hellas zum allerersten Mal erzählt. Gesichten von Liebe, von Krieg, von Schlachten und Göttern.

Ihr seht, ich bin wieder im Fangirl-Modus ... und ja es wird gefährlich.

Nach meinem Captive-Prince Suchtproblem und den daraus resultierenden Bookhangover, war ich gezwungen mir eine Ersatzbefriedigung zu suchen. Meine Wahl fiel  auf:



von Madeline Miller Bloomsbury  368 S.  ISBN: 9781408816035  8.99€ TB; 4.99€ e-book

Welttag des Buches - Blogger schenken Lesefreude!!!

Bild
Einen schönen Welttag des Buches alle zusammen!

Lasst uns die "schönste Nebensache der Welt" damit zelebrieren, dass ich hier ein wunderbares, tolles, fantastisches Buch verlose.


von Daniela Winterfeld Droemer Knaur 528 S.  ISBN: 978-3-426-51127-5 12.99€
Inhalt: 
Rumpelstilzchen wollte das Kind der Königin. Er bekam es nicht. Jahrhunderte später schließt ein anderes Wesen seiner Art einen neuen Pakt – und wird ebenfalls betrogen. Seitdem sucht es unablässig nach dem Kind … Seit sie denken kann, ist Fina mit ihrer Mutter auf der Flucht. Doch jetzt, mit 19, will sie endlich ein richtiges Zuhause finden und zieht zu ihrer Großmutter, die am Rand eines düsteren Moores lebt. Das Moor fasziniert Fina vom ersten Moment an – genau wie der geheimnisvolle Junge, der dort lebt. Weder Fina noch der Junge ahnen, dass sie beide nur Figuren in einem Spiel sind, das dem betrogenen Wesen endlich seinen Lohn bringen soll 
Wie gewinne ich: 
Hinterlasst mir hier einfach einen netten Ko…

Meine Mai-Bücher

Bild
Ich hänge immer noch in meiner Prinzenobsession fest. Und konnte es immer noch nicht über mich bringen "the song of archilles" zu beenden.

Warum?
Ich will nicht, dass es endet. Gleichzeitig zieht es mir die Haut von sehr sensiblen Körperstellen, endlich zu erfahren, wie die Autorin das Grundproblem dieses Plots löst: Ich-Erzähler Patroclus stirbt ja VOR Achilles (kommt Leute DAS ist kein Spoiler, das ist Grundwissen griechische Mythologie Kurs A1 Anfänger Niveau)

Aber die große heroische Tat "Ich hab Hector getötet" passiert ja erst NACH seinem Tod. Wie gesagt, ich befinde mich in so einem Stadium summender Erregung, und ich will beides gleichzeitig, mich an dieses Buch festklammern wie Kate Winslet sich an die Uhr der Titanic geklammert hat und gleichzeitig, will ich erlöst werden.
Heulen.
Eisessen.
Wieder heulen.

Um mich abzulenken, werde ich hier mal meine Wunschbücher für den Mai auflisten. (Mein Konto duckt sich schon mal weg)


Momentane Obsession: griechische Prinzen im Exil

Bild
Ja, ja ich gebe es zu ... ich bin ein Obsessionsleser.

Ich suche mir ein Thema und dann ... nichts wird mich aufhalten noch mehr Bücher zu dem Thema zu finden.
Nichts! Niemand! Niemals!!!!

Nach Captive Prince  hatte ich einen üblen Buch Hangover. Sobald ich irgend ein anderes Buch aufgeschlagen habe, sei es jetzt Dystopie, historischer Roman oder Fantasy, nach drei Seiten, driftete ich ab und war wieder bei Prinzen, Liebe, Verwirrung der Gefühle.

Alle anderen Bücher: Nutzlos.

Keine Chance Bookhangover ...

Also was tun?
Richtig sich erinnern an einen famosen Londontrip im Dezember 2011 und dieses eine Buch das jeder, JEDER, JEEEEEEEEEDER in der Hand hatte:


Captive Prince II

Bild
Ich bin fertig mit Captive Prince II.
Nein, ich bin nicht jetzt fertig geworden, ich bin seit Tagen ... fertig. Und das macht mich ... fertig. Ich konnte mich nicht dazu aufraffen, eine Rezi zu schreiben, denn eine Rezi würde bedeuten, es ist vorbei.



      S.U. Pacat     Gatto         342 S.        3.08 €


 Meinung: Ich fühle mich so ein bisschen wie Oliver Twist, von Dickens. Ich stehe da, mit großen Augen und der Satz "can I have a little bit more please?" ist zu meinem Mantra geworden.

Prinzen, Sklaven und eine neue Sucht - [ Rezi] Captive Prince

Bild
MUSST DU LESEN
und ein Amazonlink

Wieso beginnen wahre Suchtlesemarathons immer mit winzigen Aufforderungen wie diesen?

Ja es ist gut, Freunde zu haben, die die gleichen Leseinteressen haben, wie man selbst, und wenn diese Freundin auch noch ein regelrechtes Trüffelschwein ist, was Romance-Bücher angeht, ist man auf eine wirklich positive Art und Weise verdammt.

Hier also, meine neue Sucht.


  von S.U.Pacat Gatto 240 Seiten 3.08€
Inhalt: 
Damen is a warrior hero to his people, and the rightful heir to the throne of Akielos, but when his half brother seizes power, Damen is captured, stripped of his identity, and sent to serve the prince of an enemy nation as a pleasure slave.

Beautiful, manipulative and deadly, his new master Prince Laurent epitomizes the worst of the court at Vere. But in the lethal political web of the Veretian court, nothing is as it seems, and when Damen finds himself caught up in a play for the throne, he must work together with Laurent to survive and save his …

Highschool und Halbdämonen - [Rezi] Daniel Taylor und das dunkle Erbe

Bild
Inka Loreen Minden aka Monica Davis goes Fantasy.

Das musste ich mir ansehen und hab mir Teil 1 von Daniel Taylor auf meinen E-Reader geladen.


von Monika Davis Bastei Lübbe Verlag (03/13) 153 S.  ISBN: 978-3-8387-2628-1 1.99€