Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

Urlaubsneuzugänge

Bild
Eine Woche Urlaub, was soviel bedeutet wie, ich kann jede Menge lesen!

Und weil mir irgendwie danach war, bin ich mal eine geschlagene Stunde lang durch die örtliche Buchhandlung gestromert. Hab jedes Buch das irgendwie interssant klang umgedreht, den Klappentext gelesen und bin dann mit einer stolzen Rechnung von knappen 60€ nach Hause.

Aber ich hab auch ordentlich zugeschlagen.

Hier meine Ausbeute:


[Rezi] in einem Boot

Bild
Ich mag keine Katastrophenszenarien.
Sobald mein Mann Volcano, oder 2012 oder (ganz schlimm) Daylight schaut, bekomm ich entweder Fluchtgedanken oder Anfälle. Ich mag keine Katastrophenfilme, das rührt irgendwie zu sehr an meinen Urängsten, dass die Natur uns einfach auslöscht, wenn sie Lust und Laune dazu hat.

Und als ich den neuen Titel aus dem Script5 Verlag gesehen hab, dachte ich: Jetzt ist es Zeit dich deinen Ängsten zu stellen, Schätzchen!

Ja, du machst nächstes Jahr eine Kreuzfahrt. Ja, kann sein, dass es schlechtes Mojo ist. Aber lies es trotzdem. Die Rede ist von diesem Buch hier:


von Charlotte Rogan Script5 Verlag 336 Seiten ISBN: 978-3-8390-0150-9  18.95 €
Inhalt: 
Damit die einen überleben, müssen die anderen sterben.

Grace ist frisch verheiratet mit Henry Winter, einem jungen Mann aus reichem Hause, als sie sich am Vorabend des ersten Weltkriegs auf der Zarin Alexandra einschifft. Doch nach einer mysteriösen Explosion sinkt der Ozeandampfer, und Henry erkauft seiner Fr…

[Rezi] Kalte Berechnung

Bild
Es ist mal wieder Zeit für eine Kurzgeschichte.
Heute auf dem Weg zur Autowerkstatt (mein Mann ist natürlich gefahren) hab ich kalte Berechnung von Stefanie Maucher gelesen.


von Stefanie Maucher Dotbooks Verlag 56 S.  ISBN: 978-3-943835-15-1 1.49€
Inhalt: 
Er denkt, er kann sie kontrollieren.
Er denkt, sie wird ihm ihre Unschuld schenken.
Er weiß noch nicht, auf was er sich eingelassen hat …

Hand auf’s Herz: Wenn Sie hören, dass ein Kind missbraucht wurde – hegen Sie dann nicht auch für einen Moment den Wunsch, den Mistkerl zu bestrafen? Nur: Was passiert, wenn jemand es wirklich tut?

[Literaturverflimung] meine Watchlist diesen Herbst

Bild
Sehr oft ist es ja so, dass die Verfilmung von Büchern nicht das hält, was die Vorlage verspricht. Vorallem bei "Bestsellerverfilmungen" im Fantasybereich gibts ja einige Schläge unter die Gürtellinie.

Ich habe den Herbst genutzt, um neben der dritten Staffel Dowton Abbey mir noch ein paar andere Knaller zu besorgen.

TECHNIKSprache(n): Deutsch + EnglischUntertitel: Deutsch + EnglischTon: Dolby Digital 2.0Bild: 16:9 (1,78:1)Medium: DVD 9Anzahl Medien: 3Region: 2 PALLaufzeit: ca. 400 Min. (8 x 50 Min.) + BonusFSK-Freigabe: ab 12Produkt erhältlich ab: 30.08.2013Bonusmaterial: Behind the Doors of The Paradise
                                                                           INHALT

Im England des Viktorianischen Zeitalters zieht die junge Denise Lovett (Joanna Vanderham) in eine kleine Stadt, um in dem Textilwarenladen ihres Onkels zu arbeiten. Da jedoch gerade das …

Viel Lärm um nichts [Rezi] die Juliette Society

Bild
Nachdem ich ja Höhrbücher für mich entdeckt hatte, war ich so glücklich und hab auf Lovelybooks ein Exemplar von Sasha Greys "Die Juliette Society" gewonnen.




 von Sasha Grey Gelesen von: Swantje Wascher Random House 6 CDs 413 Min. ISBN: 978-3-8371-2255-8                                                                               19.99€

Inhalt: 
Die Filmstudentin Catherine hat ein Geheimnis: einen lang gehegten Traum, der Ursprung aller ihrer sexuellen Fantasien ist. Einen Traum voller Begierden, für die sie sich schämt und die ihr peinlich sind. Und dieser Traum wird immer lebendiger, ist erfüllt von wildem, orgiastischem Sex und hält schließlich Einzug in ihren Alltag: Eines Abends trifft sie in einem Club auf einen Mann, der sie in eine fremde Welt entführt. Und bald tritt sie der exklusiven Juliette Society bei, einer Geheimgesellschaft , in der sie ihre tiefsten und dunkelsten Fantasien auslebt. Doch wer dieser Welt beitritt, für den gibt es kein Zurück mehr.

[Geplauder] Buchhangover

Seit drei Tagen bin ich fertig mit Proxy
Eins der besten Bücher des Jahres für mich. Wirklich ich kann nur jedem raten sich dieses Buch zu kaufen und es zu lesen.

Ich habe es selten, dass mich ein Buch so einsaugt, wie es dieses hier getan hat und genau deshalb kann ich einfach im Moment keine Rezi darüber schreiben. Obwohl Proxy wirklich eine absolute Spitzenrezi verdient hätte.

Wie gesagt: Eins meiner Bücher des Jahres!
Ich hab gelacht,  ich hab geheult wie ein Schlosshund (öfters als einmal) aber am allermeisten, neben dem Lachen, den Weinen und den Charakteren ... hat mich dieses Buch an einer sehr empfindlichen Stelle tief in meinem Herzen berührt. Ja, so kann man das sagen.

Jetzt bin ich durch. 385 Seiten sind vorbei. Auf die Fortsetzung muss ich warten, aber ich kann keine Rezi schreiben. Eine Rezi würde bedeuten, es ist vorbei und ich hänge noch so in dieser Welt und dieser Geschichte fest, dass ich dieses Gefühl loslassen zu müssen einfach nicht ertrage.

Ich hab einen Buchhan…

Leseliste November

Bild
Gerade hab ich auf meinen Kalender geschaut und mir ist klar geworden, der Oktober ist schon bald wieder vorbei und ich muss mir Gedanken machen, welche Neuerscheinungen es im November mit mir auf die Couch schaffen werden.

Hier also meine Must-Reads für November. Den Regen, Nebel, Buchmonat schlechthin. 

Inhalt: 
Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss …
 Lesen?

Ich war ja so ein bisschen in einer Fantasykrise, und irgendwie hatte ich auf so gar nichts wirklich Lust.  Nach Steampunk, Spuk, vielen englischen Titeln und Histos, wird e…

[Rezi] Fyn Erben des Lichts

Bild
Obwohl alle technsichen Geräte irgendwie einen natürliche Abneigung gegen mich haben, mag ich Steampunkromane.

(Ein Genre das m.M.n. immer noch nicht richtg gefördert wird)

Also war es irgendwo klar, dass ich mir den neuen Roman von Nadine Kühnemann hohle, und endlich schaffe ich es eine Rezi dazu zu schreiben.


von Nadine Kühnemann BookshouseVerlag 372 S.  9789963727681 (P-Book) 9789963727704 (.epub) 5.99€ E-book 14.99€ Print
Inhalt: 
Fyns Zukunft ist von Geburt an vorherbestimmt: Als Sohn eines Elitesoldaten absolviert er eine Ausbildung zum Krieger an der königlichen Akademie. Doch der Friede ist trügerisch, denn der junge Alve scheint ohne Magie geboren worden zu sein - ein Makel, der für seine Rasse als inakzeptabel gilt. Man verachtet ihn, bezeichnet ihn als verrückten Sonderling oder feindet ihn sogar offen an.
Als ein Krieg über das Land hereinbricht, überschlagen sich die Ereignisse. Der König wird heimtückisch ermordet, und natürlich kann es nur einen Schuldigen geben…

[Rezi] Marie Antoinette Serial Killer

Bild
Und wieder bewahrheitet sich der simple Grundsatz, dass man die besten Bücher niemals selbst findet.

Diesmal war es Julia die mir einen Buchlink geschickt hat, mit dem Hinweis "das ist total deins".  Und japp Recht hat sie.

Wenn ihr wirklich einen Buchtipp wollt, dann verflucht nochmal, lest dieses Buch:


von Katie Alender Scholastic Publishing 304 S.  ISBN: 978-0545468091 10.10€
Inhalt: 
Paris, France: a city of fashion, chocolate croissants and cute boys. Colette Iselin is thrilled be there for the first time, on her class trip. But a series of gruesome murders are taking place around the city, putting everyone on edge. And as she tours the sights, Colette keeps seeing a strange vision: a pale woman in a ball gown and powdered wig, who looks like Marie Antoinette. Colette knows her status-obsessed friends won't believe her, so she seeks out the help of a charming French boy. Together, they discover that the murder victims are all descendants of people who ultimat…

[Rezi] Eine Liebe im Sturm

Bild
Es gibt Bücher die kauft man wegen dem Cover.
Oder wegen dem Thema.
Oder weil man den Autor einfach mag.

Eine Liebe im Sturm, hab ich mir wegen einem Wort auf dem Klappentext gekauft. Ihr werdet schon bald sehen welches.


von Mo Ira Snow Bookshouseverlag 79 S.  9789963521777 (.mobi) 0.99 €
Inhalt: 
Antonia ist jung, lebenshungrig und voller Erwartungen für ihre Zukunft, doch diese ist bereits seit ihrer Kindheit von ihren Eltern vorgeplant.
Kurz vor der erwarteten Hochzeit beschließt sie, aus dem Fahrwasser auszubrechen. Sie reist als Rucksacktouristin nach Portugal. Auf einem Campingplatz an der Algarve überrascht sie ein Unwetter, und plötzlich vermisst sie ihren Rucksack samt Bargeld und Papieren.
Doch nicht nur ihr Zelt wird im Sturm erobert, denn da gibt es noch den attraktiven Alexander Pereira, Sohn des Campingplatzbesitzers und Ziegenhirte ...
Antonias Gefühswelt gerät aus den Fugen und lässt sie zwischen Pflichtgefühl und Abenteuerlust schwanken.

[Themenlesen] Oktober - Gruselig und Übersinnlich

Bild
Schon lange wollte ich (im Zuge meines SUB Abbaus den ich durch manischen Buchkauf stetig torpediere) an einer "Themenlesenaufgabe" bei Lovelybooks mitmachen.

Aber entweder es waren nicht so meine Themen, oder es war eine "Wie viel schaffst du" Challenge bei der ich langsamleser gnadenlos versagen würde.

Aber im Oktober geht es um Grusel, Geister, Übersinnliches.

Ich hab also in meinem SUB gewühlt und ein paar Schätzchen gefunden:

Fürchte nicht das tiefe blaue Meer, von April Genevieve Tucholke, war eine Leseempfehlung meiner Freundin Laura. 

Klappentext:

In Violet Whites verschlafenem Küstenort ist nicht viel los – bis River West in Violets Gästehaus einzieht. Plötzlich wird ein Phantom gesichtet, Kinder verschwinden und ein Mann bringt sich um. Hat River damit zu tun? Er weicht jeder Frage über seine Vergangenheit aus. Violets Großmutter hat sie vor dem Teufel gewarnt – aber dass er ein Junge sein könnte, der viel Kaffee trinkt, gerne in der Sonne schläft un…