Lovelybooks-Lesepreis 2013

Es ist mal wieder so weit.
Der Lesepreis auf Lovelybooks steht an.

http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2013/romane/#liste


Ich hab ja schon im Vorfeld fleisig Vorschläge eingereicht, und jetzt ist es Zeit meine Votes abzugeben.

Das Problem fing ja schon damit an, dass ich bei manchen Kategorien so gut wie kein einziges Buch gelesen hatte, das im Endeffekt nomiert wurde.

Aber egal!

Hier mal meine Votes:

Fantasy: Kevin Hearne // Die Chronik des eisernen Druiden: die Hetzjagd
Science Fiction: --
Romane: --
Krimi/Thriller: -- (da hab ich nur "Inferno" gelesen und das ist weit vom Buch des Jahres entfernt. Dem kann ich meine Stimme nicht geben)
Jugendbücher: Zurück nach Hollyhill
Kinderbücher: --
Liebesromane: ---
Erotik: Katelyn Faith // Gefährliche Verlockung
Histo: Richard Dübell// der letzte Paladin
Humor: (les ich nicht)
Sachbuch: Lars Amend // dieses bescheuerte Herz (Nicht gelesen, aber heute Morgen den Beitrag im Frühstücksfernsehn gesehen ... halbe Stunde geheult)
Hörbuch: Kerstin Gier // Silber das erste Buch der Träume
Bester Buchtitel: April Genivieve Tucholke // Fürchte nicht das tiefe blaue Meer (war klar, ne?)
Bestes Cover: Heike Eva Schmidt // die gestohlene Zeit (bin nie über die LP hinaus gekommen, aber das Cover ist Spitzenklasse!)
Beliebtester Lovelybooksautor: DAS ist gemein. Und das verrate ich nicht ;P
Da waren so viele tolle Autoren dabei!

Ich mein:
Markus Heitz: ich LIEBE den Mann und bin immer auf seinen Lesungen. Dafür fahr ich sogar über die gefürchteste Grenze Deutschlands! Von der Pfalz ins Saarland! Und dass ich das für einen Saarländer mal machen würde ... der Mann MUSS gut sein

Christoph Marzi: Der ewige Streitfaktor mit meiner besten Freundin. Sie findet ihn genial ... ich ...

Kerstin Gier: großer Gott was hatte ich Spaß mit den Büchern dieser Frau!

Richard Dübell: Eine der coolsten Leserunden dieses Jahr! Danke Danke Danke ... der Mann ist der Hammer!

Sabrina Qunaj: Ich schreibe IMMER ihren Namen falsch. Jedes einzelne Mal! Und ich und fürst Nevliin haben Stehblues getanzt ... ;)

Tanja Kinkel: Tanja Kinkel und ich ... das sind immer epische Kämpfe durch die Historie!

Inka Loreen Minden: Godmother of Erotic Fiction! Ich glaube ich hab mehr Bücher von Inka Loreen Minden auf meinem Kindle, als meine Mutter insgesamt zu Hause Oo

So für einen von denen da oben, hab ich abgestimmt!
Aber ich sag nicht für wen!
 





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Rezension] Die Henkerstochter