Posts

Es werden Posts vom Juli, 2014 angezeigt.

August Wunschliste

Bild
Der Juli war, zugegebenermaßen, was Neuerscheinungen betrifft ein bisschen enttäuschend.

Dafür wird der August meinen Geldbeutel wieder erheblich strapazieren.



Die Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer durch das Wüstenreich Nabija: Ein Drache soll Karawansereien und Dörfer niederbrennen! Dabei glaubt kaum noch jemand an die Existenz dieser Wesen. Dem Märchenerzähler Anûr bescheren die Gerüchte ein großes Publikum. Aber auch er hält die alten Geschichten über feuerspeiende Ungeheuer nur für Märchen. Bis er auf Drachenjagd geschickt wird – und in der Tiefen Wüste auf ein uraltes Wesen trifft, so schwarz wie die Nacht selbst ...



Erscheinungstermin: 15.08.2014

Kommentar: Fantasy ... Orient ... Drachen ... ein Kerl als Prota ... wie lange hab ich darauf gewartet, das genau das passiert? Wie lange? WIE LANGE? Ich weiß es gar nicht, aber es war lange. *grabby hands* gebt mir dieses Buch und keiner wird verletzt ...



England 1437: König Henry VI. ist krank und unfähig zu regieren…

[Rezi] Half a King

Bild
von Joe Abercrombie Harper Collins Puplishing 373 S.  ISBN:0007550200 Serie: Shattered Sea #1
Ich bin in vielen Dingen kein typischer Leser.
Bücher vorbestellen  liegt mir nicht und ich bin Autoren selten treu. Bei Joe Abercrombie sieht das anders aus. Seit mein Mann mir damals die komplette First-Law-Trilogie (zu deutsch "Klingentrilogie" ) zu Weihnachten geschenkt hat, bin ich ein Fan. Und konnte es deshalb kaum abwarten bis Half a King erscheint.

Jetzt nachdem ich es gelesen habe kann ich es auch nicht abwarten, bis der zweite Teil erscheint. Half a King war eins meiner Lesehighlights dieses Jahr, allerdings kann ich dem Buch keine vollen fünf Sterne geben.

Hier sind meine Gründe.

Inhalt: 
Prinz Yarvi von Gettland wurde mit nur einer guten Hand geboren. Das fanden sein kriegerischer Wikinger-Vater, sein gemeiner Wikinger-Bruder und sein kampferprobtes Wikinger-Volk jetzt nicht so ideal. Also hat man Yarvi zu dem Ministern abgeschoben. Das ist eine Mischung aus Priester u…

[Rezi] der Sommer der Freiheit

Bild
von Heidi Rehn Verlag: Droemer Knaur 672 S.  ISBN: 978-3-426-51216-6 9,99€ Inhalt:  Selma, die Tochter eines angesehenen Zeitungsverlegers, fährt mit ihrer Familie wie jedes Jahr in die Sommerfrische nach Baden-Baden. Man genießt das elegante Ambiente, die Konzerte und Bälle. Selma hat gerade – zum Entsetzen der Mutter! – das Autofahren gelernt und wartet ungeduldig auf die Ankunft ihres Verlobten Gero. Da lernt sie bei einem Ausflug ins nahe gelegene Elsass den französischen Fotografen Robert kennen – und verliebt sich unsterblich in ihn.
Doch wir schreiben das Jahr 1913, und bald wird der Geliebte zu den Feinden zählen

[Montagsfrage] Vorbestellte Bücher?

Bild
Hast du aktuell Bücher vorbestellt?

Ja.
Ich habe genau ein Buch vorbestellt. Dabei  handelt es sich um den neuen Joe Abercrombie "Half a King" der nächste Woche endlich auch hier bei uns erscheint. Ich bin unheimlich gespannt auf das Buch. Jeder der es schon gelesen  hat, überschüttet es mit Lob.

Ich bin eigentlich nicht der Typ fürs vorbestellen, genauso wenig wie ich der "Leseprobentyp" bin. Wenn ich im Internet ein Buch kaufen will, dann kauf ich es eben, aber am liebsten wandere ich durch die Buchhandlungen dieser Welt und lasse mich inspirieren.

Vorbestellen heißt ja immer auch warten. Und ich hasse warten. Außerdem bin ich total vergesslich und ich kenn mich, wenn ich mir zu viele Bücher vorbestelle, kann es sein, dass ich es total vergesse, oder nicht mehr lesen will, schon auf englisch gelesen oder irgendwo gewonnen habe ;)

Bei Joe Abercrombie war ich mir einfach sicher. Also wurde es vorbestellt und ich ewarte es sehnsüchtig :)