Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2014 angezeigt.

[Rezi] Der Schauermann

Bild
von Martin Barkawitz 157 S.  Stor2go Verlag 3.99€ Inhalt: Nackte Angst macht sich breit, als im Hamburger Hafen im heißen August des Jahres 1892 eine schöne junge Frau grausam ermordet wird. Beunruhigende Gerüchte machen dei Runde - ist wirklich ein Vampir für ihren Tod verantwortlich?
Polizei-Offiziant Lukas Boysen glaubt nicht an einen Blutsauger als Täter. In einer Stadt, die unter einer schlimmen Cholera-Epidemie leidet, gleich die Kriminalermittlung einem Tanz auf dem Vulkan. Als Boysen eine heiße Spur aufnimmt, wird er schon bald von seinen Vorgesetzten gestoppt. Mächtige Interessengruppen scheinen den Mörder schützen zu wollen. Der Fahnder kommt einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur.
Boysen ist ganz auf sich alleine gestellt. Unterstützung bekommt er nur von der resoluten jungen Schönheit Anna Dierks, die Zeugin eines Mordversuchs geworden ist. Zwischen Hurenhäusern und Opiumhöhlen, Schiffs-Laderäumen und eleganten Bürgersalons kommt es zu einer atemberaubenden …

[Rezi] 1/2986

Bild
von Annelie Wendeberg 173 S. 3.30€
Inhalt:
Remnants of humanity are scattered high in the mountains, far from the deadly disease that wiped out ten billion lives. While everyone claws for survival, Micka cuts lines and numbers into her skin. The day she decides to press the blade deeper, a stranger steps into her life and makes an offer she finds hard to decline.

Warning: This book is not for the faint of heart. Do not buy if you abhor violence, intense language, and non-explicit sex. 

[Rezi] Troy Lord of the Silver Bow

Bild
von David Gemmel Ballentine Books Puplishing 483 P Serie: Troy #1 ISBN: 0345494571 6.27 € Inhalt He is a man of many names. Some call him the Golden One; others, the Lord of the Silver Bow. To the Dardanians, he is Prince Aeneas. But to his friends, he is Helikaon. Strong, fast, quick of mind, he is a bold warrior, hated by his enemies, feared even by his Trojan allies. For there is a darkness at the heart of the Golden One, a savagery that, once awakened, can be appeased only with blood.

Argurios the Mykene is a peerless fighter, a man of unbending principles and unbreakable will. Like all of the Mykene warriors, he lives to conquer and to kill. Dispatched by King Agamemnon to scout the defenses of the golden city of Troy, he is Helikaon’s sworn enemy.

Andromache is a priestess of Thera betrothed against her will to Hektor, prince of Troy. Scornful of tradition, skilled in the arts of war, and passionate in the ways of her order, Andromache vows to love whom she pleases an…

[Rezi] My Boyfriend´s Ex

Bild
von Abbi W. Reed 126. S.  2.99€
Inhalt: 
Abenteuerlustig und wild – Wesley hat schon unzählige Geschichten über Darren, den Ex seines Freundes Remi, gehört. Als Draufgänger und Verführer bekannt will Wesley ihn lieber nicht in der Nähe seines Liebhabers sehen, aber nachdem er Jahre im Ausland war, steht Darren plötzlich vor ihnen und drängt sich hartnäckig in ihr Leben. Remi scheint seinen Avancen gegenüber nicht abgeneigt zu sein, aber auch Wesley erliegt langsam seinem Charme … Drei sind jedoch einer zu viel. Einer wird gehen müssen, doch wer wird das sein?

[Rezi] The Red Coffin

Bild
von Sam Eastland 354 S.  Faber&Faber Puplishing Inspektor Pekalla #2 ISBN: 0571245307 9.99€
 Inhalt: It is 1939. The world stands on the brink of Armageddon. In the Soviet Union, years of revolution, fear and persecution have left the country unprepared to face the onslaught of Nazi Germany. For the coming battles, Stalin has placed his hopes on a 30-ton steel monster, known to its inventors as the T-34 tank, and, the 'Red Coffin' to those men who will soon be using it.



But the design is not yet complete. And when Colonel Nagorski, the weapon's secretive and eccentric architect, is found murdered, Stalin sends for Pekkala, his most trusted investigator. Stalin is convinced that a sinister group calling itself the White Guild, made up of former soldiers of the Tsar, intend to bring about a German invasion before the Red Coffin is ready. While Soviet engineers struggle to complete the design of the tank, Pekkala must t…

[Rezi] Die Schwelle

Bild
von Frank Tallis BTB-Verlag Originalausgabe: The Forbidden 352 S. ISBN:978-3-442-74466-4 9.99€ LESEPROBE  Inhalt: Paris, Ende des 19. Jahrhunderts:  Der junge Arzt Paul Clément tritt eine Stelle im berühmten Krankenhaus La Salpêtrière an. Sein Interesse gilt vor allem den Patienten, die nach einem Herzstillstand wiederbelebt wurden. Sie berichten, auf der Schwelle zwischen Leben und Tod für einen kurzen Moment den Himmel erlebt zu haben. Neugierig lässt Clément sich auf ein riskantes Experiment ein: Er will am eigenen Leib erfahren, was es heißt, zwischen Leben und Tod zu schweben. In letzter Sekunde wird er wiederbelebt, doch nach dieser Erfahrung ist er nicht mehr derselbe. Verfällt der Arzt langsam dem Wahnsinn – oder ist es möglich, dass er nicht allein wieder ins Leben zurückgekehrt ist? Hat ein Dämon, so alt wie die Menschheit selbst, von ihm Besitz ergriffen?