[Waiting on Wednesday] Feine Leute


Mittwoch!
Zeit, neue Bücher unters Volk zu bringen und Wunschlisten zu füllen. 
Heute freue ich mich auf einen Krimi aus den 20er Jahren 

Die Roaring Twenties
Berlin im Sommer 1925.
 Dass Bernice ihren Gatten, den reichen Unternehmer Gottlieb Straumann, hat umbringen lassen, ist eine Tatsache - zumindest für die feine Gesellschaft von Berlin. Kriminalkommissar Paul Genzer ist davon jedoch nicht so überzeugt, insbesondere nachdem die Witwe plötzlich tot ist, gestorben an einer Überdosis Morphium. An seiner Seite hat Genzer einen ungewöhnlichen Helfer: den Schauspieler und Ufa-Star Carl von Bäumer, der sich unter den Reichen und Schönen bestens auskennt – und seine ganz eigenen Vorlieben hat. 


Feine Leute hat mich sofort angesprochen. Ich liebe die zwanziger Jahre einfach. Die Mode. Die Partys. Das Lebensgefühl. Es ist eine Zeit, die eine große Faszination auf mich ausübt, weil sie das alte Jahrhundert und die alten Konventionen mit der Moderne verknüpt. Es sind die wenigen guten Jahre zwischen zwei entsetzlichen Kriegen und außerdem liebe ich historische Kriminalromane!

Feine Leute erscheint am 12.02.2016 und ist schon auf meiner Leseliste für nächstes Jahr gelandet. 

Wie sieht es mit euch aus?
Was ist euer Waiting on Wendesday?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Rezension] Die Henkerstochter