Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

[Rezension] Die rote Burg

Bild
Von Oliver Schütte Bastei-Lübbe-Verlag 313 S.  7.99€ E-book Get it: Goodreads  Inhalt:  1926. Die Goldenen Zwanziger Jahre. In Berlin tobt das pralle Leben, Kunst und Kultur blühen auf, die Menschen amüsieren sich in den Filmpalästen und Tanzlokalen der Stadt.

Inmitten dieser glanzvollen Atmosphäre muss der junge Kriminalkommissar Martin Forster einen der spektakulärsten Mordfälle lösen, den die Hauptstadt je gesehen hat: Das Opfer wurde einem Löwen zum Fraß vorgeworfen. Wer ist der mysteriöse Tote? Wer hat ihn auf so bestialische Weise aus dem Weg geräumt? Und warum?

Martin Forster wagt sich bei seinen Ermittlungen in die Tiefen der Berliner Unterwelt. Er dringt dabei bis zu den berüchtigten Ringvereinen vor, hinter deren bürgerlicher Fassade sich die größten Verbrecherbanden der Stadt verbergen...

[Burn it or love it] Burn it - Dear Sherlock

Bild
Freitag ist Burn it or love it Tag. 
Und da ich euch letzte Woche ein Buch vergestellt habe, das ich ganz toll fand, gibt es diese Woche wieder mit einem "Burn it" eins, das ich nicht gemocht und deshalb abgebrochen habe.

[Top Ten Thursday] Bücher für Halloween

Bild
Muhaha und BUHU meine Lieben.  Es ist Donnerstag und heute bin ich wieder mit einer Top Ten mit dabei.  Diesmal geht es um Halloweenbücher.  Grusel, Horror und das Übersinnliche. 
Ich hab eine Liste meiner gruseligsten Bücher zusammengestellt, sie hat kein spezielles Rating. Vielleicht findet ihr ja noch spontan ein Halloween-Read. 

Winterpeople von Jennifer McMahon fand ich supergruselig. Durch einen Mord verliert eine Mutter ihr Kind. Doch ein altes Familiengeheimnis sorgt dafür, dass sie es zurückbekommt ... doch zu welchem Preis? Ich konnte nächtelang nur sehr schlecht schlafen, denn das Buch verbindet alles, was ich spooky finde. Wälder, Wandschränke, untote Kinder - brrrrrr 

Und nochmal Jennfier McMahon. Don´t breath a word war mein erstes Buch von ihr und auch da haben sich mir die Nackenhaare aufgestellt. Are you one of the chosen? Kinder verschwinden in den Wäldern von Vermont ... hat der Elfenkönig sie geholt? Ich bekomm jetzt noch Gänsehaut, wenn ich an das Buch denke. 

Made…

[Gemeinsam lesen] die Frau an der Schreibmaschine

Bild
Dienstag bedeutet wieder gemeinsam lesen! Und wie jede Woche freue ich mich auf die Frage von Schlunzenbücher! los geht´s! 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich gebe zu seit zwei Tagen habe ich eine kleine Flaute. Ich weiß einfach nicht so richtig, was ich lesen WILL. Ich hab drei Bücher angefangen, aber keins davon kann mich (bis jetzt) so richtig packen. 
Ich habe mich für die Vorstellung hier für die Frau an der Schreibmaschine entschieden, ich bin auf Seite 37.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "Bürgermeister Hylan wurde als Kommunist bezeichnet, und Sie wissen sehr genau, dass der Sergeant kein schmutziger Bolschewik ist. Er ist ein guter Mensch."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Humpf.  Als ich das Buch bei Skoobe gefunden hab, war ich begeistert. Ich liebe die roaring Twenties. Die Flapper Girls, die Musik, die Mode und die Art zu leben. Allerdings macht es mir Rose nicht einfach in ihre Ge…

[Rezension] Broken Symphonies

Bild
von Abbi W. Reed Romance Edition 197 S.  ISBN: 978-3902972699 4.99€ Ebook 12.99€ Broschur Get it:  Goodreads 
Inhalt: 
Der neue prickelnd romantische Roman der erfolgreichen Gay Romance Autorin Abbi W. Reed

Ben erinnert sich noch gut an den jungen Mann, der ihn vor zwei Jahren verführt und anschließend eiskalt hat sitzen lassen. Als er Haydn überraschend auf der Bühne eines Rockkonzerts wiedersieht, wallen all die Gefühle erneut auf. Im Backstagebereich tut Haydn, als hätte er Ben nie zuvor gesehen, sucht jedoch immer wieder seine Nähe. Langsam wird klar, welches Geheimnis Haydn mit sich herumträgt – seine Fans dürfen niemals erfahren, dass der Sänger von Broken Symphonies schwul ist …

[Montagsfrage] Montagsfrage: Halloween naht, stimmt ihr euch mit passender Lektüre ein oder macht ihr euch nichts daraus?

Bild
Heute dreht sich bei der Montagsfrage von Buchfresserchen alles um das Thema Halloween und Grusel. 
Macht ihr Halloween zu etwas ganz besonderem und lasst den Tag/die Zeit davor in euer Leseverhalten einfließen?

[Rezension] Sophie Charlotte - Sisis leidenschaftliche Schwester

Bild
von Christian Sepp August Dreesbach Verl.  288 S.  ISBN: 9783944334370 24.00€ Get it:  Goodreads  Inhalt:  Sophie Charlotte in Bayern hat eigentlich alles, was eine junge Frau sich Ende des 19. Jahrhunderts wünschen kann: Sie wächst inmitten einer großen Geschwisterschar im herrschaftlichen Schloss Possenhofen auf, ist mit derselben Schönheit wie ihre berühmte Schwester Sisi gesegnet und bekommt einen Heiratsantrag vom Märchenkönig Ludwig II. Doch die Verlobung endet für das zukünftige Königspaar in einem Gefühlschaos.  Nach langem Hin und Her bläst Ludwig II. die Hochzeit schließlich ab, während Sophie sich der öffentlichen Blamage ausgesetzt sieht. Doch damit nicht genug. Um ihre jüngste Tochter nach diesem Skandal schnellstmöglicht unter die Haube zu bekommen, setzt ihre Mutter Ludovika alles daran, einen neuen Ehemann für sie zu finden. Doch Sophies Ehe mit dem französischen Herzog Ferdinand von Alençon kühlt nach anfänglicher Verliebtheit ab: Nach zwanzig Jahren Ehe verlie…

[Love it or burn it] Die Waldgräfin

Bild
Ich mag die Aktion von Lovin Books in der wir jede Woche entweder ein Buch das wir lieben oder ein Buch, das uns enttäuscht hat vorstellen. 
Diese Woche gibt es auch von mir ein Love it!

[Rezension] River of Ink

Bild
von Paul M.M. Cooper Bloomsbury Publ.  320 S. ISBN: 9781408862186 14.03€ gebunden Inhalt:  In thirteenth-century Sri Lanka, Asanka, poet to the king, lives a life of luxury, enjoying courtly life and a sweet, furtive love affair with a palace servant, a village girl he is teaching to write. But when Magha, a prince from the mainland, usurps the throne, Asanka's role as court poet dramatically alters. Magha is a cruel and calculating king--and yet, a lover of poetry--and he commissions Asanka to translate a holy Sanskrit epic into the Tamil language spoken by his recently acquired subjects. The poem will be an olive branch--a symbol of unity between the two cultures.

But in different languages, in different contexts, meaning can become slippery. First inadvertently, then deliberately and dangerously, Asanka's version of the epic, centered on the killing of an unjust ruler, inspires and arouses the oppressed people of the land. Asanka must juggle the capricious deman…

[Gemeinsam lesen] my dear Sherlock

Bild
Dienstag und die Aktion gemeinsam lesen hat sich zu meinem Blog-Lieblingstag entwickelt! Auch heute hat sich das Team von Schlunzenbücher etwas einfallen lassen.  Here we go.

[Montagsfrage] Falls du aktuell Bücher vorbestellt hast, welches erscheint als nächstes?

Bild
Montag! Bin mit einigen blauen Flecken, Schrammen und kaputtem Rücken von der Buchmesse zurück.  Es war (bis auf eine Ausnahme) wirklich schön. Ich hab tolle Leute getroffen, tolle Bücher gesehen und freue mich jetzt schon wie ein Honigkuchenpferd auf Leipzig. 
Jetzt ist aber Montag und Buchfresserchen hat eine neue, tolle Frage für uns.  Falls du aktuell Bücher vorbestellt hast, welches erscheint als nächstes?

[Rezension] Casino Royal

Bild
von Ian Fleming Cross Cult Verlag 240 S. ISBN: 978-3864250705 James Bond #1 11.80€ broschur Get it:  Goodreads  Inhalt:  "Der britische Geheimagent wird nach Frankreich geschickt, um einen feindlichen Agenten beim Kartenspiel zu ruinieren … Geheimdienstchef M schickt Bond auf eine Mission, um einen russischen Agenten namens „Le Chiffre“ auszuschalten. Er soll ihn am Baccarat-Tisch ruinieren und so seine sowjetischen Auftraggeber zwingen, ihn in den „Ruhestand“ zu schicken. Zunächst scheint es so, als ob das Glück Bond hold ist – Le Chiffre hat eine Pechsträhne. Doch manche Leute weigern sich einfach, nach den Regeln zu spielen, und die Anziehungskraft, die eine schöne Agentin auf Bond ausübt, führt ihn zuerst ins Unglück und dann zu einem unerwarteten Retter …

[Top Ten Thursday] Autoren die ich gerne einmal treffen würde

Bild
Donnerstag! Zeit für eine neue Top Ten und der Frage, welche Autoren ich gerne einmal treffen würde. 
Ich gebe zu, ich kenne ja viele Autoren, aber natürlich würde ich auch gerne einmal meine großen Helden treffen!
Hier also meine Liste in nicht geordneter Reihenfolge.

[Gemeinsam lesen] River of Ink

Bild
Dienstag! Ihr wisst, was das heißt! Wir lesen gemeinsam und heute will ich euch ein ganz besonderes Buch vorstellen!

[Montagsfrage] Welche Reihe habt ihr zuletzt abgebrochen?

Bild
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Herbstwochenende! Jetzt ist - leider - wieder Montag, aber das heißt auch, dass Buchfresserchen uns eine neue Frage gestellt hat. 
Welches Buch/ Welche Reihe habt ihr zuletzt abgebrochen?

[Burn it or love it] Der Mädchenflüsterer

Bild
Freitag ist Burn it or love it.  Eine klasse Aktion von Lovin Books
Ich finde die Aktion allein schon deshalb toll, weil ich damit meine abgerochenen Bücher vorstellen kann. Zu denen schreib ich ja meistens keine Rezi ... es sei denn, ich hätte bedeutend mehr als 50% gelesen. 
Also gibt es auch heute wieder ein Buch, dass ich im übertragenen Sinne "verbrenne" also abgebrochen habe.

[Top Ten Thursday] Wunschliste

Bild
In normalen Wochen kann ich meistens nicht beim Top Ten Thursday mitmachen, aber heute geht es um Wunschzettel und da bin ich dabei.  Ich entschuldige mich jetzt schon mal bei Nenatie von Nenaties Bücherwelt, dafür, dass ich ihr Wunschliste und ihren SUB erneut vergrößere, aber ... so ist es halt
Hier die zehn Bücher, die bei mir ganz oben auf der WULI stehen.

[Waiting on Wednesday] A criminal magic

Bild
Mittwoch! Bergfest! Wieder mache ich mit bei Waiting on Wednesday ... heute mit einem Buch, das angepriesen wird, als Mischung aus "Nachtzirkus" und "Peaky Blinders"  WHAT THE FUCK!? *Grabby Hands*

[Rezension] The Boleyn King

Bild
von Laura Andersen Ballentine Books Publ. The Tudor Legancy #1 358 S.  ISBN: 9780345534095 6,99€ Ebook 12.99€ Taschenbuch
Inhalt: 

The Boleyn King is the first novel in an enthralling new trilogy. Reimagining history in sumptuous detail, Laura Anderssen takes readers back to the deadly intrigue, turbulent affairs, and treacherous passions of Tudor England - and answers the compelling question What if Anne Boleyn had given Henry VIII the son he so desperately wanted?

Just seventeen years old, Henry IX, known as William, is a king bound by the restraints of the regency yet anxious to prove himself. With the French threatening battle and the Catholics sowing the seeds of rebellion at home, William trusts only three people: his older sister Elizabeth; his best friend and loyal counselor, Dominic; and Minuette, a young orphan raised as a royal ward by William's mother, Anne Boleyn.

Against a tide of secrets, betrayal, and murder, William finds himself fighting for the very soul …

[Gemeinsam lesen) der Mädchenflüsterer

Bild
Dienstag ... Zeit gemeinsam zu lesen! Schlunzenbücher hat eine neue Dienstagsfrage und here we go!

[Montagsfrage] SUB - Zuwachs

Bild
Montag! Über das Wochenende war es ja ruhig auf meinem Blog, deshalb bekommt ihr heute die Montagsfrage von Buchfresserchen!
Die heute Frage lautet:  Welches Buch hast du zuletzt gekauft, weil du es unbedingt lesen wolltest und immer  noch nicht gelesen?

[Rezension] Zoo City

Bild
von Lauren Beukes Rowohlt Verlag Originaltitel: Zoo City 448 S.  ISBN: 9783499259685 14.99€ broschiert 12.99€ ebook bei Skoobe abrufbar Inhalt:  Wer Schuld auf sich lädt ... ... muss mit zwei Dingen leben:  Einer magischen Begabung. Und einem Tier, das plötzlich da ist und einem nie mehr von der Seite weicht. So wie das Faultier, das Zinzi December auf dem Rücken trägt. Zinzi hat einen Haufen Schulden und ein Talent dafür, verlorene Dinge zu finden. Oder Menschen, wie im Fall des verschwundenen Pop-Starlets Songweza. Die Suche gestaltet sich schwierig, denn in einer Welt, in der Magie und Verbrechen regieren, sind allzuviele Fragen nicht erwünscht. Wenn man anfängt, in Johannesburgs dunkle Ecken zu schauen, kommt schnell die Wahrheit ans Licht. Eine Wahrheit die einige Leute dringend unter Verschluss halten wollen. Die Wahrheit über die «Getierten» und über das, was im Verborgenen mit ihnen geschieht ...   Get it:  Goodreads

Liebster Award

Bild
Der Liebe André von der Bibliothek von Imre hat mich für den Liebster Award nominiert.  Uuuuuuuh
Ihr wisst ja wie das läuft.  Ich werde mit Fragen zum Thema Bücher und Bloggen gelöschert und beantworte sie. 
Okay.  Here we go!