Posts

Es werden Posts vom November, 2015 angezeigt.

[Montagsfrage] Liest du auch ältere Bücher

Bild
Nachdem ich in den letzten Tagen - wegen übelsten Zahnschmerzen - wenig auf meinem Blog gemacht habe, hier zunächst die Montagsfrage für heute.  Liest du auch Bücher, die nicht aktuell sind (also in den letzten Jahren erschienen), aber nicht zu den Klassikern zählen?
Ich lese was ich will. Wann ich es will. 
Natürlich denkt man als Blogger ab und an: Hm ... das Buch ist von 2009 ... wenn ich das jetzt vorstelle, interessiert das meine Leser ... 
Aber das ist nur ein kurzer Moment. Wenn ein Buch mir Lust auf sich macht, dann lese ich es. Egal ob es 2015, 2009, 1995 oder 1855 erschienen ist. Es kommt ja nicht auf das Erscheinungsjahr an, sondern darauf, dass ich in dem Titel genau die Geschichte sehen kann, die mich im Moment glücklich machen kann. 

[Top Ten Thursday] Debütromane

Bild
Ich habe Zahnschmerzen.  Deshalb nur eine stark verkürzte Version meiner normalen Top Ten. 
Wie immer ... keine Reihenfolge. 

[Gemeinsam lesen] The Family

Bild
Heute ist ein toller Tag! Ich hab heute Abend eine Lesung! Und omg ich bin ja so aufgeregt!
Aber bevor ich aller Welt meinen Erstling präsentieren darf, gibt es hier gemeinsam Lesen. Meine Lieblingsaktion in der Woche! 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  Ich lese gerade The Family von Marissa Kennerson und bin laut Leseapp auf Seite 300/443
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"I sensed some weirdness when I first met you, but I´m still here."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? Ich hatte in letzter Zeit eine Flaute. Kein Buch, kein Genre wollte so richtig passen. Nichts konnte mich für länger, als zehn Seiten packen. Ich bin da wie Mary Poppins und werde unruhig und hibbelig. Ich warte darauf, dass der Wind sich dreht und gehe auf die Suche nach Büchern, die anders sind. The Family konnte mich sofort überzeugen. 

Das Thema Sekten/Religion bringt mich eh immer auf die Palme. Ich lasse jedem Menschen seine…

[Montagsfrage] Flop des Jahres

Bild
Montag! Ich weiß, ich weiß, momentan hab ich eine kleine Leseflaute, aber diese Woche gibt es bestimmt mindestens eine Rezi von mir! Versprochen. 
Dafür gibt es heute die Montagsfrage und eine spannende noch dazu: Gab es dieses Jahr für euch ein Buch/Bücher, das/die ihr als totalen Flop bezeichnen würdet?
Ja, gab es!

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die ich im Winter lesen will

Bild
Und wieder eine Bücherliste! Diesmal geht es um 10 Bücher, die ich im Winter lesen will. 
Wie ihr wisst, bin ich nicht so der große Planer, aber natürlich gibt es immer wieder Bücher, die ich mir vornehme in nächster Zeit zu lesen. 
Hier diese Liste, wie immer, in nicht chronologischer Folge:

[Waiting on Wednesday] die 13. Jungfrau

Bild
Mittwoch und ich bin mal wieder bei Waiting on Wednesday mit dabei.  Einer Aktion von Breaking the Spine und es wird - mal wieder - historisch.

[Gemeinsam lesen] im Schatten der Hanse

Bild
Es ist Dienstag und zusammen mit Schlunzenbücher wird erneut gemeinsam gelesen.

[Rezension] Die 100

Bild
von Kass Morgan Heyne fliegt 320 Seiten  ISBN: 9783453269491 12.99€ Inhalt:  Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können

[Montagsfrage] Liest du bei Büchern auch schonmal das Ende zuerst?

Bild
Montag! Buchfresserchen hat eine neue Frage für uns!
Liest du bei Büchern auch schonmal das Ende zuerst oder würde das dein Lesevergnügen zerstören?

[Rezension] The Thrilling Adventures of Lovelace & Babbage

Bild
von Sidney Padua Pantheon Publ.  312 S.  ISBN: 9780307908278 19.95€ Inhalt:  THE THRILLING ADVENTURES OF LOVELACE AND BABBAGE . . . in which Sydney Padua transforms one of the most compelling scientific collaborations into a hilarious series of adventures.

Meet Victorian London’s most dynamic duo: Charles Babbage, the unrealized inventor of the computer, and his accomplice, Ada, Countess of Lovelace, the peculiar protoprogrammer and daughter of Lord Byron. When Lovelace translated a description of Babbage’s plans for an enormous mechanical calculating machine in 1842, she added annotations three times longer than the original work. Her footnotes contained the first appearance of the general computing theory, a hundred years before an actual computer was built. Sadly, Lovelace died of cancer a decade after publishing the paper, and Babbage never built any of his machines.

But do not despair! The Thrilling Adventures of Lovelace and Babbage presents a rollicking alternate reali…

[Top Ten Thursday] Bücher, die jeder gelesen haben sollte

Bild
Ich habe lange überlegt, ob ich bei dieser Liste mitmache.  Ich mag solche Listen von "Büchern, die jeder gelesen haben sollte" nicht, weil sie immer irgendwie implizieren, das der, der die Bücher nicht gelesen hat, irgendwas verpasst. 
Und gerade bei Büchern sind die Genres/Geschmäcker ja so weit auseinander, dass es unheimlich schwer ist zu sagen: Du MUSST das und das lesen. 
Ich könnte auch darauf wetten, dass ich heute viele Listen finde, die Klassiker listen, große Werke toter Autoren, genauso, wie ich immer im Netz Posts sehe zum Thema: Welche Klassiker MUSS man gelesen haben?
Müssen, muss man gar nichts.  Und nicht jeder Klassiker ist passend für einen Menschen. 
Ich habe nie Heine gelesen. Steinigt mich, wenn ihr mögt.  Mich interessiert Onkel Toms Hütte oder Wer die Nachtigall stört - noch - nicht. Warum soll ich es also lesen? Weil es ein Klassiker ist? Weil man es gelesen haben sollte? Das halt ich alles für Humbug. 
Ich erlaube mir hier einfach die Freiheit, und…

[Gemeinsam lesen] HUNTERS

Bild
Dienstag! Zeit mal wieder gemeinsam zu lesen! Schlunzenbücher hat, wie jede Woche, zu dieser Aktion geladen und ich bin gerne mit dabei!

[Montagsfrage] Besitzt du Bücher, die vom Autor signiert wurden?

Bild
MONTAG! Auch heute hat Buchfresserchen eine tolle Frage für uns bereit!
Besitzt du Bücher, die vom Autor signiert wurden?

[Top Ten Thursday] Deine 10 liebsten TV Serien

Bild
Es ist wieder Donnerstag und zeit für eine Top Tenn. 
Dieses Mal nicht für Bücher, sondern für meine liebsten Serien.  Wie ihr wisst LIEBE ich die Historie, also gibt es hier ganz viele Tipps für tolle Kostümdramaserien (von denen ihr eh bestimmt die Hälfte kennt) 
Wie jeden Donnerstag kein Rating, weil ich alle toll toll toll finde.

[Gemeinsam lesen] The 100

Bild
Dienstag.  Gemeinsam lesen ist angesagt! Auch diese Woche hat Schlunzenbücher für uns eine tolle Frage und ich hab für euch ein ganz besonderes Buch im Petto.

[Montagsfrage] Falls ihr dieses Jahr an Challenges teilnehmt, wie gut seid ihr bisher vorangekommen?

Bild
MONTAG! Und es gibt eine neue Frage von Buchfresserchen  Falls ihr dieses Jahr an Challenges teilnehmt, wie gut seid ihr bisher vorangekommen?
Ich nehme - ernsthaft - nur an einer Challenge Teil und das ist die 2015 Goodreads Reading Challenge. 
Ich hatte mir vorgenommen dieses Jahr 60 Bücher zu lesen, was mir zu Beginn des Jahres unheimlich viel vorkam. Als ich damm in der ersten Januarwoche, drei Bücher förmlich inhaliert hatte (oh segnungsreiche Urlaubszeit) war mir klar: Hey, du könntest es schaffen. 
Mittlerweile hab ich schon siebzig ... in Zahlen 70! Bücher gelesen.  Das  ist total abartig, ich mein, meine Mutter hat dieses Jahr drei Bücher gelesen und ich bin bei 70!
Ich weiß, ihr Hardcorebuchesser da draußen kommt auf 140 (doppelt so viel wie ich :O) und könntet noch mehr lesen, wenn ihr nicht essen, arbeiten, aufs Klo gehen (okay da kann man auch lesen) oder arbeiten müsstet. 
Aber ich finde 70 Bücher in einem Jahr (das ja noch nicht um ist) eine beachtliche Leistung. Viell…