[Top Ten Thursday] Flops aus 2015


Heute gibt es wieder eine Bücherliste. 
Diesmal die Flops aus 2015

Ich werte alle Bücher mit 1-2 Sternen und die Bücher, die ich abgebrochen habe in nicht chronologischer Folge





The Accidental Empress war das schlechteste Buch, dass ich letztes Jahr ganz gelesen habe. [Rezi]
Von Schicksalstanz hatte ich eigentlich gar nicht so viel erwartet, nur ein bisschen nette Teenieunterhaltung, aber irgendwie war das Buch im Großen und Ganzen irgendwie sinnlos [Rezi]



Hell Island war so unfassbar sinnfrei, dass ich es kaum in Worte fassen kann. Kaum zu fassen, dass der selbe Autor eins meiner Lieblingsbücher aus 2015 geschrieben hat [Rezi]
Vor deinem Grab war einfach nur eine Enttäuschung auf ganzer Linie. [Rezi]



Für mich die größte Enttäuschung letztes Jahr - The Dinosaur Lords - so schade, dass aus der Idee nix geworden ist.
Bei die rote Burg hatte ich mir auch mehr erhofft, aber leider war es am Ende nicht so, wie gedacht.



The Scarlet Thief hat mich wieder daran erinnert, warum man vorsichtig sein muss, wenn etwas als "Der neue XY" angepriesen wird. [Rezi]
Trotz des wunderschönen Covers war The Witch of Painted Sorrows einfach nur eine herbe Enttäuschung. [Rezi]



Cleo [Rezi] und Scarlet [Rezi] waren die zwei Bücher, die mich letztes Jahr am meisten aufgeregt haben. So schlimm, dass ich meinen Kindle an der Wand zertrümmern wollte.


***
soweit von mir, was waren eure Flops letztes Jahr?


Kommentare

  1. Huhu,

    Schicksalstanz fand ich ganz nett, aber nicht überragend. Hatte auch mehr erwartet, aber ein Flop war es nicht direkt.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/01/28/ttt-10-buecherflops-aus-2015/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hi!

    Von deiner Liste kenne ich kein einziges Buch - mir kommen nicht mal die Cover bekannt vor oder die Autoren! Aber ich hab ja damit anscheinend auch nichts wichtiges verpasst :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Flops aus 2015

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Leider ( oder vielleicht besser zum Glück) kenne ich heute keins deiner Bücher :)

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich find das Thema heute sehr toll. Einfach schön zu sehen wie viele unterschiedliche Geschmäcker und Meinungen es doch zu Büchern gibt.

    Von dieser Liste habe ich noch keins gelesen.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/01/ttt-10-bucher-flops-aus-2015.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Von deinen Büchern kenne ich keines, aber da auch keines davon auf meiner Wunschliste steht, brauche ich mir ja keine Sorgen zu machen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hi Nadine,

    den Kindle an die Wand feuern wollen, oh ja, das Gefühl kann ich sooo gut nachvollziehen. Wie gut, dass man an den kleinen Dingern hängt und die dadurch trotz allen Ärgers über die Bücher relativ sicher sind ^^
    Von deinen Büchern kenne ich nicht ein einziges, Scarlet habe ich zumindest schon mal bei Goodreads gesehen, als ich nach einem anderen Scarlet gesucht habe, aber weiter ist es mit mir und dem Buch dann doch nicht gegangen. Verpasst habe ich ja offensichtlich nichts ^^

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hi Nadine!

    Ich habe es ja schon einmal gesagt: Zu schade, dass Dinosaur Lords nicht gut ist...

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen!

    Ich kenne auch keines der Bücher, aber es scheint ja, dass ich auch nichts verpasst habe.

    LG Mone
    Meine Flops

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen Nadine,

    von deinen Büchern kenne ich keines, nur "Schicksalstanz" befindet sich auf meiner WuLi. Aber ich denke, dass ich davon nun lieber die Finger lasse ;)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  10. Mein "Wenn's nicht grad auf deinem ach so geliebten Kindle wäre, könnteste den Roman grad mal durch den Raum pfeffern" war in jedem Fall "Ich liebe dich, Lorelai".
    Es gab übrigens auch schon Fälle, in denen ich später echt gegooglet habe, ob der Autor, dessen Name vorne auf 'nem Titel stand, tatsächlich mit dem identisch war, von dem ich vor dem Lesen noch geglaubt hatte, dass eben er der Verfasser sei. :/

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Bookrant] Pakt des Blutes