Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

[Rezension] The Ballad of Black Tom

Bild
Titel: The Ballad of Black Tom Autor: Victor LaValle Tor Books 152 S.  ISBN: 9780765387868 Preis: 2.20€
Challenge: / Skoobe: / Add it: Goodreads 





Inhalt: 

People move to New York looking for magic and nothing will convince them it isn't there.

Charles Thomas Tester hustles to put food on the table, keep the roof over his father's head, from Harlem to Flushing Meadows to Red Hook. He knows what magic a suit can cast, the invisibility a guitar case can provide, and the curse written on his skin that attracts the eye of wealthy white folks and their cops. But when he delivers an occult tome to a reclusive sorceress in the heart of Queens, Tom opens a door to a deeper realm of magic, and earns the attention of things best left sleeping.

A storm that might swallow the world is building in Brooklyn. Will Black Tom live to see it break?

[Montagsfrage] Kommentare

Bild
Neue Woche, neue Montagsfrage Diesmal geht es um das Thema Kommentare  Falls ihr bei Aktionen teilnehmt, wie viel kommentiert ihr bei anderen? Oder seid ihr eher stille Mitleser?
Ich versuche viel zu kommentieren, gleichzeitig weiß ich auch, dass ich noch zu wenige Kommentare schreibe.  Als Blogger weiß ich ja, wie sehr sich andere Blogger über Feedback freuen. Mein Problem ist einfach, dass ich in 90% der Fälle keinen Dunst hab, was ich schreiben soll.  Ich will ja einen Kommentar hinterlassen, der etwas aussagt. Zustimmung, Ablehnung, Anregung, (berechtigte) Kritik. Ich finde es eben sinnlos einzeilige Kommentare zu hinterlassen.  Wenn, dann richtig.
Wie seht ihr das?

[Rezension] Broken - der Moment, in dem du fällst

Bild
Titel: Broken - der Moment in dem du fällst Autor: Tabitha Suzuma Verlag: Oetinger Originaltitel: Hurt 384 Seiten ISBN: 9783789147548 Preis:  17.99€ gebunden 13.99€ Ebook
 Challenge: / Skoobe: / Add it: Goodreads 


Inhalt: 

Mathéos große Liebe ist Lola. Doch Mathéo ist auch Großbritanniens Hoffnung auf olympisches Gold im Turmspringen. Und seine ehrgeizigen Eltern zeigen sich wenig begeistert über die Beziehung. Zum Glück ist Lolas Vater anders. Mit ihm versteht sich Mathéo blind. Doch dann gerät Mathéos Leben komplett aus den Fugen. Nach einer Siegesfeier wacht er mit Verletzungen am ganzen Körper auf, ohne Erinnerung an die Nacht zuvor. Erst als er sich beim Turmspringen am Kopf verletzt, kommt die Erinnerung zurück. Er wurde überfallen und brutal vergewaltigt. Als Lola davon erfährt, bittet sie ihn, zur Polizei zu gehen. Doch Mathéo hat ihr eines verschwiegen. Er kennt seinen Vergewaltiger.

[Rezension] Daugthers of Darkness - Scarlett

Bild
Titel: Daugthers of Darkness - Scarlett Autor: Bianca Iosivoni Verlag: Romance Edition Reihe: Daugthers of Darkness #1 ISBN: 9783902972866 Preis:  3.99€ E-book 12.99€ print 
Challenge:/ Skoobe: / Add it: Goodreads  



Inhalt: 
Sie will Rache – er will Gerechtigkeit

Die Auftragskillerin Scarlett Morrington traut ihren Augen kaum, als ausgerechnet Garrett Winter sie nach einem erfolgreichen Job zur Rede stellt. Vor sechs Monaten war der HUNTERS-Agent selbst das Ziel der Daughters of Darkness, doch statt ihn zu töten, rettete Scarlett ihm das Leben. Nun ist er auf der Suche nach dem Mann, der ihn tot sehen will – und bereit, jedes Risiko einzugehen, um ihn zu finden. Selbst wenn er dafür der verführerischen Auftragskillerin näher kommen muss, als ihm lieb ist …

[Rezension] Hass gefällt mir

Bild
Titel: Hass gefällt mir Autor: Johanna Nilsson Verlag: Beltz Umfang: 169 S.  ISBN: 978-3-407-82099-0 Preis: 12.99 €

Challenge: / Skoobe: Ja Add it: Goodreads 




Inhalt: 

Jonnas beste Freundin Gloria ist am Boden zerstört: Nach einer Party kursiert ein Sex-Video von ihr im Internet. Aber was genau ist eigentlich passier?
Jonna will ihrer Freundin helfen, doch Gloria schweigt beharrlich. Steckt Robin hinter dem "Hass die Hure"-Chat, in dem es fiese Kommentare über Gloria hagelt? Jonna beschließt, sich an ihm zu rächen und löst damit eine ungeahnte Hasslawine aus...

[Montagsfrage] Gewalt in Büchern

Bild
Auch heute hat Buchfresserchen eine sehr interessante Frage gestellt: 
Wie kommst du mit Gewalt in Büchern zurecht? Magst du blutige Szenen oder lehnst du sie ab? Zu Frage eins: Ich persönlich komme mit Gewalt in Büchern ganz gut klar. Viel besser, als mit Gewalt in Filmen, wo ich eher zu "Augen-zuhalt-Fraktion" gehöre. Das liegt natürlich auch an den Genres die ich bevorzuge. Ich könnte mir nicht Psychothriller oder Heroic/Low/Dark Fantasy-Schinken in den Kopf hauen und dann sagen, sie wären mir zu brutal. Ich wähle diese Genre ja aus, weil ich weiß, was mich erwartet. Schlachten. Typen mit Schwerten, die sich in lebensbedrohliche Situationen begeben.
Was ich an Gewalt z.B. ganz ablehne ist die plakative Gewalt gegen Frauen in einschlägigen Historienromanen. Ich könnte mich stundenlang drüber auslassen, wie sehr es mich nervt, dass jede Heldin mindestens einmal vergewaltigt werden muss. Ich hab - vor Jahren - im Zuge dieser Hebammen/Wanderhurenschwämme einige solcher Rom…

[Rezension] Mit Zorn sie zu strafen

Bild
Titel: Mit Zorn sie zu strafen Autor: Tony Parsons Verlag: Lübbe 334 Seiten ISBN: 9783404172825 Reihe: Max Wolfe #2 Preis: 14.99€ gedruckt 11.99€ Ebook
Challenge: / Skoobe: /
Add it: Goodreads 


 Inhalt: 

London an einem klirrend kalten Neujahrstag. Detective Max Wolfe ist entsetzt: In einem noblen Wohnkomplex wurde die Familie Wood erschossen. Nur der jüngste Sohn scheint verschont worden zu sein, doch von ihm fehlt jede Spur. Hat der Killer ihn in seiner Gewalt? Max bleibt nicht viel Zeit. Seine Ermittlungen führen ihn weit in die Vergangenheit, zu einem Killer, der vor 30 Jahren eine Familie tötete, auf die gleiche brutale Art. Doch der ist mittlerweile alt und sterbenskrank. Trotzdem verbirgt er etwas, das spürt Max - eine Ahnung, die ihn ins Grab bringen wird, und zwar buchstäblich…

[gemeinsam lesen] Mit Zorn sie zu strafen

Bild
Dienstag meine Freunde! Und es ist wieder Zeit für meine Lieblingsaktion der Woche. Gemeinsam lesen! 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich verschlinge gerade Mit Zorn sie zu strafen von Tony Parsons und ich bin auf Seite 75
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ich plumpste auf den Friedhof
3. Was willst du unbedingt akutell zu deinem Buch loswerden?
Krimis sind ja - im Großen und Ganzen -  nicht so mein Fall. Ich habe damals die großangelegte Werbeaktion zum ersten Band dieser Reihe mitbekommen, aber da ich nicht so die Krimileserin bin, ging der Hype an mir vorbei. 
Dieses Wochenede schreibt meine beste Freundin mir, dass sie an einem Tag ein Buch regelrecht verschlungen hat (ist bei ihr kein eigentlich kein großes Ding, wenn die wollte, könnte sie auch Outlander an einem Abend lesen) und es wäre so genial. 
So kam ich zu diesem Buch.  Und was soll ich sagen? Ich hab gestern Abend spät angefangen und konnte nicht mehr aufhören. Das ist e…

[Montagsfrage] Wie lange beschäftigt dich dein Blog?

Bild
Morgen.  Das Wochenede ist, mal wieder, an mir vorbeigerauscht, und es ist Montag.  Zeit für die allwöchentliche Frage von Buchfresserchen. 
Wie lange seid ihr pro Woche/Tag mit Eurem Blog beschäftigt?
Puh, das lässt sich so spontan nicht sagen.  Es kommt ja darauf an, was für eine Art Beitrag es werden soll. Heute beschränkt sich das wohl auf 20 Minunten. Aber wenn ich eine Rezi zu einem Buch schreibe, kann es schon mal eine Stunde werden, die ich brauche, um meine Gedanken und Gefühle in Worte zu fassen. Bei manchen Büchern, wie z.B. dem letzten Band Captive Prince hab ich die Rezension vier mal neu geschrieben. Das waren drei Tage und mehrere Stunden Arbeit, aber das ist - zum Glück - die Ausnahme. 
Von den Beiträgen macht der Top Ten Thursday immer die meiste Arbeit.  Aber ich mag ihn - zumindest dann, wenn ich teilnehmen kann - sehr gern. 
Wenn ich natürlich am Design oder den Codes bastel, kann schon mal ein ganzer Morgen/Nachmittag draufgehen, aber das passiert ja zum Glück seh…

[Rezension] Das Schwert der Dämmerung

Bild
Titel: Das Schwert der Dämmerung Autor: Saladin Ahmed Heyne Verlag 433 Seiten ISBN: 978-3453315891 Orignialtitel: Throne of the Crescend Moon Band: #1  9.99€ Ebook 12.99€ Broschur
Skoobe: Ja Challenge: Makabre High Fantasy Challenge
Add it: Goodreads

Inhalt: 
Dhamsawaat ist die Stadt aller Städte: Prachtvoll, einzigartig und alles überragend, ist sie seit Jahrhunderten Zentrum der Macht und Magie der vereinten Königreiche. Hier lebt auch der alternde Adoullah, der letzte große Ghul-Jäger. Eigentlich will Adoullah nur seine Ruhe, doch als immer mehr Menschen Opfer besonders grausamer Ghule werden, begibt er sich noch einmal auf die Jagd. Und macht gemeinsam mit seinem jungen Assistenten und einer geheimnisvollen Nomadin eine unglaubliche Entdeckung ...

[Waiting on Wednesday] The gilded cage

Bild
Guten Morgen meine Lieben! Nach Wochen kommt heute endlich mal wieder ein waiting on Wednesday von mir.  Diesmal etwas für alle Fans von Downton Abbey 

A historical psychological suspense and murder mystery for teens, with all the trappings of Downton Abbey.

After growing up on a farm in Virginia, Walthingham Hall in England seems like another world to sixteen-year-old Katherine Randolph. Her new life, filled with the splendor of upper-class England in the 1820s, is shattered when her brother mysteriously drowns. Katherine is expected to observe the mourning customs and get on with her life, but she can't accept that her brother's death was an accident.

A bitter poacher prowls the estate, and strange visitors threaten the occupants of the house. There's a rumor, too, that a wild animal stalks the woods of Walthingham. Can Katherine retain her sanity long enough to find out the truth? Or will her brother's killer claim her life, too?

This Gothic murder mystery i…

[Rezension] Kings Rising

Bild
Titel: Kins Rising Autor: C.S.Pacat Verlag: Penguin Umfang: 385 S.  ISBN: 9781743484951 Preis: 11.84€ (ebook)
Reihe: Captive Prince #3 Skoobe: / Challenge: Makabre High Fantasy Challenge






Hinweis: Da es sich um Band 3 einer Reihe handelt, und ich das Buch gehasst habe, sind hier Spoiler für die ersten zwei Bände und Teile des Inhalts unvermeidbar. 
Inhalt:
Damianos of Akielos has returned.

His identity now revealed, Damen must face his master Prince Laurent as Damianos of Akielos, the man Laurent has sworn to kill.

On the brink of a momentous battle, the future of both their countries hangs in the balance. In the south, Kastor's forces are massing. In the north, the Regent's armies are mobilising for war. Damen's only hope of reclaiming his throne is to fight together with Laurent against their usurpers.

Forced into an uneasy alliance the two princes journey deep into Akielos, where they face their most dangerous opposition yet. But even if the fragile trust they have built s…

[Gemeinsam lesen] Daughters of Darkness - Scarlett

Bild
Dienstag! Gemeinsam lesen! 
Heute mit einem ganz besonderen Buch, von dem ihr in der nächsten Zeit noch einiges hier auf meinem Blog hören werdet.  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese gerade Daughters of Darkness von Bianca Iosivoni und bin auf Seite 30 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Er zwinkerte ihr zu. "Und das ganz ohne miese Tricks."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe ja schon die Vorgängerreihe HUNTERS sehr gern gelesen und war total happy, als es hieß, ich dürfte bei der Blogtour für die Daughters mit dabei sein. Deshalb ... ihr werdet hier noch einiges über das Buch hören. 
Was euch bei dieser Reihe erwartet?

via GIPHY

Ich LIEBE es wenn Ladys den (bösen) Jungs zeigen, wo der Hammer hängt. Und ich mag es, dass die DoD-Mädels so unterschiedlich sind und jede so ihr Spezialgebiet hat. Ach ich könnt mich durch das Konzept durchrollen, wie eine Katze durch Katzenminze.

Ich hab zwa…

[Montagsfrage] Rezensionsexemplare

Bild
So meine Lieben, es ist Montag.  Ich weiß, viele von euch warten auf meine Captive Prince Rezension und die kommt auch noch - sobald ich das Trauma überwunden habe, das mir das Buch angetan hat. 
Deshalb gibt es hier erstmal die heutige Montagsfrage von Buchfresserchen
Wie steht ihr zum Anfragen und unaufgefordertem Erhalt von Rezensionsexemplaren?
Wie fange ich an? Ungefragt hab ich noch nie etwas erhalten.  So fame ist mein Blog - noch - nicht und irgendwie bin ich auch froh darüber, dass ich keinen Lesedruck habe. Wenn ich lese, dass manche Blogger von Verlagen teilweise 8 Bücher geschickt bekommen ... das wären bei meiner Lesegeschwindigkeit 1 1/2 Monate "Arbeit" nur dafür.  Und das schaffe ich beim besten Willen nicht. Außerdem hab ich eh einen teilweise "besonderen" Buchgeschmack und stürze mich nicht gerade auf die aktuellen Bestseller (wie ihr Leser meines Blogs ja wisst) 
Ich fordere auch nichts mehr an.  Am Anfang hab ich mir ein paar Bücher über Blogger…

[Blog Tag] Liebester Award 2016

Bild
Ich wurde - mal wieder - für den Liebster-Award nominiert.  Diesmal vom Buchdedektiv Weil ich grad mit dem Lesen - Karnevalsbedingt - etwas hinterherhinke beantworte ich einfach mal ein paar buchige Fragen: 
1. Wie wichtig ist dir das Cover eines Buches?
Ich hab das ja schon öfter gesagt, ja ein Cover ist wichtig, aber nicht DAS wichtigste. Ich bin selten die klassiche Cover-Käuferin. Es ist eher der Titel, der mich anspricht. Das ist aber auch durch meine Lieblings-Genre bedingt.  Grade bei historischen Romanen ähneln sich die meisten Cover ja sehr. Für die Iny Lorentz Leserinnen, einfach eine Dame in einem walle walle Kleid aufs Cover und passt.  Für mich dreckige Kerle mit Schwertern. Reicht schon, kauf ich.  Als Autorin - hust hust Schleichwerbung hust hust - hab ich natürlich darauf geachtet ein tolles Cover zu bekommen. (Danke nochmals an Rebecca von den Sturmmöwen) die mir dieses Schätzchen hier gezaubert hat 2. Liest du auch Biographien?
Kurze Antwort:  Ja Lange Antwort:  Gute …

[Gemeinsam lesen] Kings Rising

Bild
Dienstag! Heute ist wieder gemeinsam lesen angesagt und heute mit einem Buch, auf das ich mich seit JAHREN freue und es nicht abwarten kann, darin endgültig zu versumpfen! 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? OMG ich lese Kings Rising, den dritten Band von Captive Prince, der heute ENDLICH erschienen ist und ich bin bei glorreichen 3%
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Instant obedience. (LOOOOOL)
3. Was willst du unbedingt akutell zu deinem Buch loswerden? OMG es ist endlich DA! Seit Jahren warte ich jetzt auf diesen finalen Band, weil ich endlich wissen will, wie es zwischen Damen und Laurent ausgeht. Das Drama! Die Geheimnisse! Weiß Laurant, dass Damen der Mann ist, der seinen geliebten Bruder getötet hat? Wann findet Damen - dieser Dussel - ENDLICH raus, was mit Laurent nicht stimmt? Und verdammt, wie will die Autorin das alles zu einem guten Ende bringen.  Verdammt, ich hätte mir heute Urlaub nehmen und das Buch an einem Stück durchr…

[Rezension] Game on

Bild
Titel: Game on Autor: Olley White 96 S.  L Powell Publ. 0,00€

Challenge: / Skoobe: / Add it: Goodreads




Inhalt: 
What happens when all your expectations are blown out of the water?

Max is finally meeting his his on-line gaming friend. 5t3ff is everything Max wanted in a girl, funny, kind and a good gamer. He's never felt such a connection with anyone and he's hoping that the friendship they have might move to something more. When 5t3ff turns out to be Stefan and not Stephanie, Max has to reassess his feelings. Or does he? Can love just be love, regardless of gender? And can the two boys ignore the labels long enough to find out?

A funny, quirky, thoroughly British story about two friends falling in love. 

[Montagsfrage] online vs. Buchhandel

Bild
Montag, und wieder gibt es eine neue Frage von Buchfresserchen. 
Buchhandlung vs. Online-Shop - wo kaufst du deine Bücher ein
Beides.  Wenn ich abends noch Lust auf ein bisschen Gay-Romance habe, oder wenn ich ein Buch einfach jetzt auf meinem Reader haben will (wie morgen Captive Prince *_*) dann kaufe ich natürlich auch über Online-Shops. 
Meine gedruckten Bücher kaufe ich - fast ausschließlich - in dem kleinen, privaten Buchladen an meiner Uni. Die Dame wurde von BuchMarkt auch zur Fachbuchhandlung des Jahres gewählt. Zwar für wissenschaftliche Literatur, aber über meine Frau Michels lasse ich nichts kommen. Egal, was du suchst, egal was du willst, sie hat das passende Buch für dich. 
Sie hat nur zwei Regale für Romane, aber manchmal kommt es mir vor, als hätte die Frau meinen Wunschzettel mit ihrem Bestellsystem gekoppelt. Ich könnte da immer den halben Laden leerkaufen. Genauso stellt sich glaub ich jeder SEINE Buchhandlung vor.  und ihr? Wo kauft ihr eure Bücher?