[gemeinsam lesen] die große Kälte


 
 
Dienstag = gemeinsam lesen.
Dieses mal stelle ich euch ein Buch vor, dass mir meine Buchhändlerin empfohlen hat.
Und wenn meine allerliebste Buchhändlerin mir etwas empfiehlt, dann muss ich es kaufen und lesen.
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
Ich lese zur Zeit die große Kälte von Rosa Ribas und bin ca. auf Seite 150
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
Hab das Buch bei meinen Eltern liegen lassen, deshalb kann ich nicht nachschauen. Stattdessen hier der Inhalt:
 
Barcelona, 1956: Ausgerechnet im kältesten Winter seit Jahrzehnten wird die junge Journalistin Ana Martí in ein entlegenes Bergdorf in Aragonien geschickt, um über ein Mädchen mit Stigmata an Händen und Füßen zu berichten. Von den Dorfbewohnern wird die kleine Isabel wie eine Heilige verehrt, Ana hingegen ist skeptisch. Aber noch ehe sie dem Geheimnis der Wundmale auf die Spur kommt, wird auf dem schneebedeckten Waldboden die Leiche eines Mädchens gefunden. Offenbar nicht das erste Kind, das in Las Torres unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommen ist.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
 
Was mich sofort an dem Buch gereizt hat, war die Sache mit dem Stigmata. Sobald es um krude, obskure, katholische Bräuche, Heilige und die Wundmale Christi geht, bin ich auf ein Buch abonniert. Das Buch ist sehr dicht geschrieben und es ist seltsam, wie "altertümlich" alles ist, obwohl 1956 das Jahr ist, in dem meine Eltern geboren wurden. So, wie die Leute in diesem Dorf leben, könnte es auch 1856 oder 1756 sein. Das Buch spricht mich auf vielen Ebenen an. Ich mag es, wenn Protagonisten irgendwo festsitzen und keine Möglichkeit haben, zu entkommen. Oder sich nicht in der Anonymität der Großstadt verstecken können. Ich mag diese unterschwellige Bedrohung, die man spürt und man genau weiß, dass bald -sehr bald - was passieren muss. Ich hab zwar ca. die Hälfte des Buches durch, und die im Klappentext erwähnte Leiche wurde noch nicht entdeckt, aber das hat nichts zu sagen und tut dem Buch an sich auch keinen Abbruch.
 
4. Was war bisher dein Buchhighlight in diesem Jahr?
 
 
Ich hatte 2016 schon ein paar tolle Bücher zur Hand, aber bis jetzt hat mir The Devil you know am Besten gefallen.
Toll, toll, toll das Buch!
 

 
 
 
* * *
 
So ich bin gespannt, was lest ihr und was war euer Jahreshighlight?
 



 

Kommentare

  1. Dein Buch passt ja super zur derzeitigen Wetterlage :D Zumindest auf die, die ich gerade erleiden muss ;)
    Das Thema interessiert mich allerdings nicht sonderlich... ich hätte bei dem Cover ehrlich gesagt auch etwas anderes erwartet.

    Viel Spaß noch beim Lesen! Ich hoffe, du kannst das Buch bald abholen :)

    Liebste Grüße,
    Jacy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacy,

      ja, wir hatten heute auch Schnee ... SCHNEE!!! Und das obwohl ich letzte Woche mit dem T-Shirt draußen rumgerannt bin!

      Das mit dem Cover ging mir genauso. Ich hatte auch ... keine Ahnung eine andere Art von Thriller erwartet.

      lg
      Nadine

      Löschen
  2. Guten Morgen Nadine :)

    mein Buchhighlight in diesem Jahr ist bisher "Über uns der Himmel"! Ein wirklich tolles Buch.
    Wünsch dir ganz viel Lesefreude mit deinem Buch!

    Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  3. Hey Nadine,

    hmmm, deine aktuelle Lektüre könnte auch etwas für mich sein. Ich mag so Mystery-Zeugs nämlich auch gern. Ich freue mich auf deine Rezension. :)

    K.J. Parker! K.J. Parker! K.J. Parker! Das Buch geht SOFORT auf die Wunschliste, ich liebe K.J. Parker. Und den Faust. Die perfekte Lektüre für mich. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Oooh - das Cover gefällt mir sehr gut und auch der Klappentext klingt nach einem Buch für mich. Das werde ich mir mal genauer anschauen! Und du klingst ja auch ganz angetan!

    Viel Spaß noch beim Lesen und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Bookrant] Pakt des Blutes