[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die dir nicht gefallen haben



Heute gibt es beim Top Ten Thursday ein sehr kontroverses Thema.
Bücher, die mir nicht gefallen haben.
Zu sagen: Ich mag Buch X nicht, ist immer kompliziert, weil es - besonders wenn es sich um Bestseller handelt - eine Menge Leute gibt, die das Buch mögen.
Also bitte: Ich hab meine Meinung, ihr eure, das ist beides okay.
Frieden!
 
Los geht´s
 
 




The Club - Flirt von Lauren Rowe [Abgebrochen]
Maestra von L.S. Hilton. [Rezi]




The Dinosaur Lords von Victor Milan [bin ich immer noch nicht drüber weg]
Die rote Burg von Oliver Schütte [Rezi]



 Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher [Rezi]
Das Schwert der Dämmerung von Saladin Ahmed [Rezi]



 Scarlet von A.C. Gaughen [Rezi]
Schicksalstanz von Nicole Boyle Rödtnes [Rezi]



 Vor deinem Grab von Alexander Hartung [Rezi]
Throne of Glass von Sarah J. Maas [abgebrochen]

 * * * *

So, das hier wäre eine Auswahl der Bücher, dich ich nicht mochte.
Wenn ihr wissen wollt warum, klickt auf die Rezis.

Ansonsten bin ich natürlich gespannt, welche Bücher ihr nicht mochtet!

Kommentare

  1. Huhu,

    Schicksalstanz kann ich verstehen. Ich fand es ganz nett. Hatte aber auch mehr erwartet.

    Throne of Glass kann ich auch verstehen. Ich hab nur Caelenas Geschichte 1 gelesen und das war schon nicht meins.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/04/21/ttt-10-buecher-die-dir-nicht-gefallen-haben/

    LG COrly

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :)

    "Die Rote Burg" ist seit Ewigkeiten ungelesen auf meinem Kindle... irgendwie werde ich nicht so recht warm damit, kann dich da also verstehen. Ansonsten kenne ich die anderen Bücher nicht.

    Mein Beitrag:

    http://bit.ly/1r1psXM

    LG Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo

      Ich war um ehrlich zu sein richtig enttäuscht von dem Buch. Ich bin, bis zum Schluss, nie richtig reingekommen und es war mir zu gehetzt. Schade, denn gerade die 20er Jahre sind mein absolutes Lieblingsjahrzehnt und historische Krimis gehen immer :(

      lg
      Nadine

      Löschen
  3. Guten Morgen Nadine!

    Ach, es gibt doch immer Bücher, bei denen die Meinungen auseinander gehen. Ich hab heute sicher auch einige dabei, bei denen manche den Kopf schütteln werden. Aber so ist es doch mit allem: Die Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so! Vielfalt und so :D

    Von deiner Liste kenne ich kein einziges, nur Throne of Glass hatte mich mal interessiert, aber nicht genug, um auf die Wunschliste zu kommen ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Flop Ten Thursday

    AntwortenLöschen
  4. Interessante Liste. Ich kenne keins der Bücher und habe selber glaub ich nicht mal 10 Bücher die ich nciht gemocht habe.
    2 fallen mir sofort ein: Die Holly Reihe und The secrets of Jade. Man wie ich die gehasst habe o.O

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadine :)

    Uhi, "The Club" also so schlecht? :D Ich muss gestehen, ich war von Anfang an skeptisch und wollte ein paar Rezensionen abwarten. Bisher hab ich bei Bloggern aber noch keine gesehen, jedenfalls da wo ich in letzter Zeit zu Besuch war. Was hat dir denn an dem Buch nicht gefallen? :D
    Die restlichen Bücher hab ich nicht gelesen, bis auf "Throne of Glass". Mir blutet grad das Leserherz... ich weiß ja, dass nicht alle das Buch mögen, aber abgebrochen? o.O Warum? :D Ich liebe die Reihe, jedenfalls eins und zwei, Band drei muss ich noch lesen.

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,

      Ich hab das Buch als Rezi-Ex vom Verlag über Netgalley bekommen.

      Was ich daran nicht mochte:

      - The Club -
      JONAS ... der Typ ging mir nicht ab. Ich les viel Erotik und hab ja schon einige Spezialisten getroffen, aber der Kerl ... nope, der ging nicht an mich. Ich hatte schon nach 5% die Schnauze voll von ihm. Es war einfach seine Art. Uuuurgh.

      Erotische Literatur ist ja drauf ausgelegt, dass wir Leserinnen a) selber die Protagonistin sein wollen b) den Typ wollen, weil wir den c) echt hot finden.
      Diese Emotionen sollen (meistens) ausgelöst werden.

      Jonas hat bei mir nur das Bedürfnis geweckt in die Garage zu gehen, meine Kettensäge zu holen und damit sein Gesicht umzugestalten. Deshalb hab ich das Buch nach 25% abgebrochen und werd auch keine Rezi drüber schreiben.

      Ich hab aber schon viele viele viele gelesen, die das Buch und Jonas und alles ganz ganz toll fanden. Ich würds an deiner Stelle anlesen, Geschmäcker sind verschieden.

      - Throne of Glass -

      Ich bin bei All Age Fantasy immer vorsichtig, weil oftmals Zeug angekündigt wird, was das Buch nicht halten kann (zumindest nicht für mich) Ich lese viel Grindmark (Low & Dark Fantasy) und ich mag das Genre dann, wenn es blutig, brutal, grausam und echt ist.

      Throne of Glass sagt: Hier ist die krasseste Auftragskillerin der Welt.

      Was ich bekommen habe war aber ein jammerndes, mauliges Gör, dass niemanden tötet. Sich darüber beschwert, dass ihre Füße nass sind. Sich über ihre hübschen Kleider Gedanken macht und sich nicht entscheiden kann, ob sie jetzt den Prinzen oder seinen Bodyguard als Loveinterest haben will.

      Es wurde viel darüber geredet, wen sie mal getötet hat, aber sie macht es nicht. Und sowas regt mich auf. Deshalb lese ich ja so All Age Sachen, eigentlich nicht. Weil ich mich weder für Dreiecksbeziehungen, Kleider oder so ein Zeug interessiere.

      Es lag ewig auf meinem Nachttisch und wollte zu Ende gelesen werden. Ich habs aufgegeben

      lg
      Nadine

      Löschen
  6. Huhu Nadine,

    ich habe keines deiner Bücher, bis auf "Tote Mädchen lügen nicht" gelesen und das fand ich eigentlich richtig gut.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadine, ich fand "Throne of Glass" super und mochte auch die kleinen Vorgeschichten. Beim Warten auf Band 2 habe ich die Reihe (damals noch als Trilogie angekündigt) aus den Augen verloren. Als dtv dann angekündigt hat, Band 3 nur noch als TB zu verlegen, habe ich Band 2 in den Laden zurück gebracht und den ersten vertauscht. Sowas finde ich dämlich. Inzwischen habe ich gehört, dass es noch mehr Bände geben soll. Sowas kann ich auch nicht leiden. Man muss doch als Autor wissen, was man erzählen will.
    Deine anderen Bücher kenne ich nicht, aber anscheinend habe ich nichts verpasst. :-D

    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
  8. Hey,
    ohhja, Ncoh jemand die Tote Mädchen lügen nicht gar nicht gut fand. Mich hat einiges daran gestört und vor allem auch, dass der Grund für den Selbstmord etwas lasch war...
    Von den anderen Büchern kenne ich keine, aber Throne of Glass liegt noch auf meinem SUB.
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)
    Ich kenne 1-2 deiner Bücher vom Cover, gelesen habe ich selbst nichts davon. :)
    Unsere 10 Flops
    LG,Dana

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Gemeinsamkeiten haben wir heute keine. Weder auf den SuB noch auf der WuLi habe ich eins dieser Bücher. Das ist bei den heutigen Thema dann wohl positiv.
    Außer bei Throne of Glass habe ich doch ein Auge drauf geworfen.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/04/ttt-10-bucher-die-dir-nicht-gefallen.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Nadine,

    wie du bereits gesehen hast, haben wir ja keine Gemeinsamkeiten. Ich habe auch noch keines deiner heutigen Bücher gelesen... Throne of glass steht aber auf meinem Wunschzettel. Da bin ich ja mal gespannt, ob ich deine Meinung teilen werde.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Bookrant] Pakt des Blutes