[Top Ten Thursday] Bücher mit moralisch/gesellschaftlich schwierigen Themen


Diese Woche geht es beim TTT um ein ernstes Thema
Bücher mit moralisch/gesellschaftlich schwierigen Themen. 

Find ich gut, wir lesen ja nicht nur Bücher, die immer locker flockig sind



Geschwisterliebe: 
Forbidden von Tabitha Suzuma


Vergewaltigung: 
Broken von Tabitha Suzuma




Antisemitismus:
The fifth Servant von Kenneth Wishnia

Krebs: 
Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Greene




Arbeitslager Nordkorea: 
Last mich eure Stimme sein von Soon Ok Lee

Kindesverwahrlosung: 
Schloss aus Glas von Jeannette Walls



Selbstmord: 
Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher

Mord und Verwahrlosung: 
Der goldene Handschuh von Heinz Strunk



Terror vs. Freiheitsrechte:
Schwarzblende von Zoe Beck

Mobbing: 
Hass - gefällt mir von Johanna Nilsson

* * *

So eine depressive kleine Liste, die beweist, dass ich nicht nur immer eitel Sonnenschein lese

Und ihr?
Was für schwierige Themen habt ihr schon hinter euch?

Kommentare

hexe2408 hat gesagt…
Hallo :)
wir haben keine Gemeinsamkeiten in der Liste, aber dadurch ist mir aufgefallen, dass ich natürlich auch eine Reihe Thriller gelesen habe, in denen es um brutale Morde geht, an die habe ich in der form gar nicht gedacht. ;) Es ist zwar ein Thrilller dabei, aber weil es dort um Prostitution geht...
Unsere 10 Bücher
Gruß Dana
Aleshanee Tawariell hat gesagt…
Guten Morgen Nadine!

Das ist wirklich schwerer SToff zum Lesen, den du dir da heute rausgesucht hast. Diesen Themen gehe ich eher aus dem Weg muss ich sagen, aber tiefgründige Hintergründe mag ich schon gerne, allerdings eher mit anderen Problematiken.

Aber man sieht schon, dass es da eine große Auswahl an Büchern gibt, und eigentlich steckt ja hinter jeder Geschichte ein grundlegendes Problem, dass eben manchmal seicht und manchmal sehr konkret angefangen wird.

Liebste Grüße, Aleshanee
Meine Top Ten
Bienes Bücher hat gesagt…
Hallo,

"tote Mädchen lügen nicht" habe ich noch auf der Wunschliste. Und außer "TFIOS" kenne ich keines deiner Bücher. Aber ich denke, ich werde mir einige mal näher ansehen.

Liebe Grüße
Sabrina
HibiscusFlower hat gesagt…
Hallo Nadine ;-)
Danke für deinen lieben Kommentar.
Die Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt.
"Tote Mädchen lügen nicht" ist mir heute schon öfters untergekommen.
"Das Schicksal..." habe ich gelesen, auch wenn es in meiner heutigen Liste nicht zu finden ist.
Mit "Schloss aus Glas" hast du mich neugierig gemacht. Wird gleich mal vermerkt.
Liebste Grüße, Hibi
Lara Kx hat gesagt…
Hey,
heute mal ein nicht so ganz einfaches Thema. Interessante Buch Auswahl.

mein Beitrag

Liebe Grüße
Lara von Lissianna schreibt
Tinka Lukenda hat gesagt…
Huhu,

Schloss aus Glas mochte ich auch sehr! Eine interessante Auswahl hast du da. Lass dir ganz liebe Stöbergrüße da!

PS: Mein Blog feiert gerade Geburstag, weshalb ich einen Büchergutschein im Wert von 20 Eur verlosen, vielleicht magst du ja auch mitmachen ^^ Auf www.literaturaustausch.blogspot.de gibt es alle Infos diesbezüglich. LG Tinka
Ina Vainohullu hat gesagt…
Hey Nadine,

Wir haben heute, wie du ja schon bemerkt hast, Forbidden gemeinsam. Ich wollte erst Broken nehmen und hab mich dann doch nochmal umentschieden. Tote Mädchen lügen nicht fand ich richtig gut, hat aber leider nicht mehr auf meine Liste gepasst.

Liebe Grüße Ina
Steffi Bauer hat gesagt…
Huhu,
ach das Forbidden verfolgt mich heute. Hatte das Buch vorher echt nicht auf dem Plan, aber da es heute so oft genannt wird, bin ich jetzt echt neugierig darauf geworden.

Unsere Gemeinsamkeit mit Tote Mädchen lügen nicht hast du ja schon festgestellt und Das Schicksal.. ist klar, aber da ich das Buch eh oft hernehme, hab ich es aus der Liste mal draußen gelassen.

lg, Steffi vom Lesezauber
Nicole Wagner hat gesagt…
Hallo Nadine,

von deiner Liste habe ich tatsächlich kein einziges Buch gelesen. In der Regel sind mir solche Bücher auch zu ernst, aber manchmal greife ich schon dazu.

Jedenfalls hast du eine schöne Auswahl zusammengestellt.

Liebe Grüße,
Nicole
Favola hat gesagt…
Hey Nadine
"Forbidden" ist wohl wirklich beinahe auf jeder Liste zu finden .... "Broken" habe ich mir ertauscht und es ist gerade heute bei mir angekommen.
"Das Schicksal ist ein mieser Verräter" habe ich zwar auch gelesen, doch ich fand das Thema dann doch irgendwie zu wenig gesellschaftskritisch.
lg Favola
Christiane Lotzkat hat gesagt…
Hallöchen,

das Buch von Heinz Strunk will ich auch noch lesen. Ende Mai gehe ich dazu zur Leseung- freu mich schon. Broken und Schloss aus Glas muss ich mir mal genauer anschauen...haben mich neugierig gemacht.

lg Chrissi

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Bookrant] Pakt des Blutes

[Montagsfrage] Kommentare