[Top Ten Thursday] Eure liebsten historischen Romane

Thema heute so: 
Eure liebsten historischen Romane

Ich so: 
olé olé Heimspiel!
 Los geht´s

Friedhof der Unschuldigen von Andrew Miller
Ein Ingenieur bekommt die Aufgabe den ältesten Friedhof von Paris zu beseitigen. 
Der Teufel von New York von Lindsay Faye
Der Auftakt zur Tim Wilde Trilogie. Lasst euch vom Titel nicht täuchen, es geht eher um New York als Ganzes, als um einen verrückten Serienkiller



Troy Lord of the Silver Bow von David Gemmel
Der Trojanische Krieg, in drei epischen Bänden. Gibt es auch auf Deutsch, aber auf englisch ist das Cover toller. Ich hab so geheult. 
Das Lied des Achill von Madeline Miller
Die Geschichte von Patroklos und Achilles. Epische Lovestory meisterhaft erzählt. 



Die Hexe von Paris von Judith Merkle Riley
Meine Barockbibel. Ich habs 5 Mal gelesen. Hexen. Verschwörungen. Giftmorde. Das pralle Leben des 17. Jahrhunderts in einem Buch. 
Die Schleier der Salome von Eric Walz
Bestes Buch, auch wenn Eric Walz das anders sieht, auch oft gelesen. Ich nenn es immer GZSZ in Judäa



Der Winterkönig von Bernard Cornwell
Die Artussage, ganz ohne Hokus Polus. Wunderbar. 
The Religion von Tim Willocks
Blutig. Brutal. Macho. Die Schlacht um Malta als episches, böses Feuerwerk. 



Prisoner of night and Fog von Anna Blankman
Hitlers kleine Nazi-Prinzessin deckt eine Verschwörung um den Tod ihres Vaters auf, und verliebt sich in einen jüdischen Reporter. DRAMA!
Die rote Wand von David Pfeifer
Der erste Weltkrieg, wie ich ihn noch nie betrachten durfte. Ein ganz außergewöhnlich gutes Buch. 

* * * *

Ich könnte auch eine Top 100 von geilen historischen Romanen machen. Kein Problem. Jedes dieser Bücher würde ich sofort nochmal lesen und jetzt bewerfe ich euch damit!

Lest mehr historische Romane!
Sie sind awesome!

Kommentare

  1. Huhu,
    ja, da wird es wieder deutlich, dass ich doch eher selten historische Romane lese. Ich kenne nämlich keins deiner Bücher :D Deshalb werde ich mir jetzt mal ein paar davon genauer ansehen :D

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      solltest du auf jeden Fall!
      Das Genre hat so viele Facetten, da ist für jeden immer was dabei!

      lg
      Nadine

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Eine sehr schöne Liste hats Du da zusammengestellt.

    "Der Teufel von New York" steht auch auf meiner. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nadine!

    Leider kenne ich keinen deiner vorgestellten Romane, aber "Die rote Wand" werde ich mir gleich genauer ansehen. Geschichten um den ersten Weltkrieg finde ich total spannend. Vielen Dank, für deine Tipps!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Hi Nadine!

    Die Trilogie von Lyndsay Faye fand ich auch großartige!!! Allerdigns hab ich heute mal die historischen KRIMIS weggelassen, nur einer ist mit reingerutscht *g* Sonst hätte ich mich so schwer entscheiden können :D

    Der Winterkönig sieht interessant aus! Von dem Autor wollte ich eh schon immer mal was lesen, aber das ist halt auch wieder ein Reihenauftakt ... wie war das noch letzte Woche mit den Reihen? *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  5. Moin,

    der Teufel von New York steht noch ungelesen in meinem Regal (Aleshanee hatte mich da angefixt). Von Cornwell will/muss ich auch mal etwas lesen. Ich habe nämlich letztens die Serie The Last Kingdom gesehen und war schwer begeistern. Die anderen Bücher auf deiner Liste klingen alle sehr interessant...da wird wohl meine WuLi Zuwachs bekommen. Ich habe in letzter Zeit leider viel zu selten zu historischen Büchern gegriffen, obwohl ich das Genre als kleiner Geschichtsnerd liebe.

    Lg Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin,

      von Cornwell hab ich schon einige Reihen gelesen bzw. angefangen. Sharpe. Artur und auch die Uthred Saga. Letztere hat mir irgendwie am wenigstens gefallen, aber the Last Kingdom als Serie war wirklich nice. ♥

      lg
      Nadine

      Löschen
  6. Huhu!

    "Der Teufel von New York" haben wir gemeinsam! :-)

    "Friedhof der Unschuldigen" steht noch auf meiner Wunschliste.

    Oooooh, "Die Hexe von Paris" hatte ich schon total vergessen, so lange ist das her! Jetzt, wo du es erwähnst, vielleicht sollte ich es auch nochmal lesen. :-)

    "Prisoner of Night and Fog" klingt einfach großartig, das muss ich unbedingt mal lesen!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen Mikka!

      Ja, ich hab das Buch letztens beim Regal sortieren wiedergefunden *hust hust* und mein erster Reflex war "DU MUSST EINEN RE-Read machen!" Jetzt bin ich auf Seite 250 und glücklich XD

      Prisoner of Night and Fog war toll. ♥

      lg
      Nadine

      Löschen
  7. Hallo Nadine,

    "Friedhof der Unschuldigen" hatte ich so lange auf meiner Wunschliste und irgendwie habe ich mit der Zeit ganz drauf vergessen. Jetzt muss ich mir das Buch doch noch einmal näher anschauen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Nadiiiiiiiine! Oh mein Gott, jemand, der die Gemmell-Troja-Trilogie kennt und liebt *-* UND dann auch noch "Das Lied des Achill"!!! (ich benutze normalerweise keine exzessiven Ausrufezeichen, aber ich muss das gerade mal unterstreichen xD)
    Aaaw. Aw. Das hat gerade echt meinen Tag gemacht, die hier in deiner Liste zu finden :3 Ich fand beide Bücher bzw. insgesamt ja 4 wundervoll und hab die englischen von Gemmell auch im Regal stehen <3

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WHEEEEEEEEEEEEE!!!!!

      Ja, ein Freund von mir hat mich praktisch damit beworfen. Er und ich sind riesen Antikenliebhaber und es musste einfache sein ... ab und zu schreibt er mir so Sachen wie "Weißt du noch Laodike und die Schwäne" und dann heul ich wieder so ein bisschen.

      Oder die Sache in Band drei mit Kassandra und dem Delfin. OMG das war so ... so ich hab das Buch weggelegt. Geheult. Das Buch wieder aufgenommen, die Stelle aus versehen nochmal gelesen und nochmal geheult. XD

      XD
      Lg

      Löschen
  9. Deine LIste ist wirklich sehr inspirierend! "Friedhog der Unschuldigen" hat mir auch sehr gut gefallen. "Die Hexe von Paris" und "Die rote Wand" klingen total gut - die sind direkt auf meine Wunschliste gewandert. "Der Winterkönig" war leider gar nichts meins - das habe ich sogar abgebrochen ...

    Liebe Grüße
    Sabine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Bookrant] Pakt des Blutes