[Covermonday] The Plaque Charmer


Guten Morgen!
Nach einem lesereichen Wochenede, präsentiere ich euch heute wieder ein ganz besonderes Cover. 
The Plaque Charmer ist mein aktuelles, englisches Buch und es ist wunderbar düster und morbid, bis jetzt. Okay ich hab erst 5% gelesen, aber ich mag es sehr, und das Cover ist wirklich ein Eyecatcher
 

Inhalt:
 
'Something was approaching, something evil, I could feel it. As if in some distant land the devil had just unfurled his wings and was even now flying over the sea towards us, his shadow reaching out before him to cover the land.'

1361. As the plague sweeps England for the second time, a wild woman is pulled from the black waters of the Exmoor coast.

Under the shadow of an eclipse, a village boy steals a box from the sea - a box the woman insists was never meant to be found.

When two more bodies wash up on the shore, their corpses stained with the marks of pestilence, the woman from the sea swears she knows how to save them all. But for a price that no one is willing to pay.

And then, one by one, the villagers begin to die...
 
 
 
Als ich das Buch bei Netgalley gesehen hab, oder na ja, das Cover, wusste ich sofort, ich will das lesen. Ich hab ja so einen Hang zum morbiden, zu gruseligen, düsteren, gemeinen Plots. Und der Totenschädel zieht sofort meine Aufmerksamkeit auf sich.Dann der Fisch, der mir sagt, dass es sicher was mit dem Meer zu tun hat. Und Meer und Tote und Wellen und versunkene Schiffe und sowas ... der ganze maritime Horror? Gekauft!
Die Schrift des Titels sagt mir, dass es bestimmt auch ein sehr cleveres Buch wird und das A von Author deutet auf einen historischen Roman hin. 
Ein historischer Gruselroman übers Meer, bei dem es sicher auch um Pest geht? 
SHUT UP AND TAKE MY MONEY!
 
 
* * * *
 
Und, wie findet ihr mein Cover der Woche?
Und was für eins findet ihr superschön?




Kommentare

  1. Good morning :)

    Dein Cover gefällt mir irgendwie gut. Und das, obschon mich der Fisch (oder was das ist) nicht anspricht ^^ Ansonsten ist es recht gelungen und die Farbe gefällt mir auch, sieht man ja nicht sehr oft.

    Mein heutiges Cover

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine!

    Ein sehr außergewöhnliches Cover!
    Ich muss zugeben, dass ich es eigentlich sehr hässlich finde *lach* Aber das ist schon wieder so hässlich, dass es irgendwie cool ist. Die Geschichte ist sicher toll!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo,

    das Cover ist leider so gar nicht meins aber düster und morbid ist es definitiv. Ich finde es irgendwie unheimlich und etwas gruselig. Ich liebe zur Zeit gerade diese ganzen Sommercovers auch wenn mein heutiger CM auch nicht recht sommerlich rüber kommt ^^

    Liebst, Tinker
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Das erste, was mir zu deinem Cover einfällt, ist: absurd. Irgendwie absurd. Ich finde es nicht in dem Sinne irgendwie hübsch, aber auf jeden Fall interessant gemacht. Gerade das Düstere und Morbide gefällt mir ziemlich gut :) Ist mal was anderes.

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Rezension] Die Henkerstochter