[Top Ten Thursday] 10 Bücher die älter sind als 5 Jahre

Morgen!
Heute ist das Thema Oldies but Goldies, kann sein, dass ich einige Bücher in anderen Listen schon gebracht hab, aber nur, weil sie so awesome sind!



Ritus von Markus Heitz: Für mich der beste Heitz überhaupt und der Moment als ich mich in düstere Fantasy verliebt habe.
Hexenmacher von André Wiesler: Half mir nach Ritus meine "ich brauch mehr dunkle Spannung" Durststrecke zu überwinden.




The Blade itself von Joe Abercrombie: Für mich einfach THE MAN wenns um Low Fantasy geht
Die Lügen des Locke Lamora: Ich liebe Scott Lynch, aber der Bursche sollte mal weiterschreiben!



Die Waldgräfin von Dagmar Trodler: Normalerweise hasse ich so Bücher, aber die Abenteuer von Alienor und Eric sind einfach THE SHIT!
The Song of Achilles: Omg ich liebe Madeline Miller, leider schreibt sie nix neues mehr und mein Herz blutet :(



Pure von Andrew Miller: Mein Herzbuch, ich habs geliebt. Jede einzelne Seite davon.
Die Schleier der Salome: GZSZ in Judäa, okay ... es sind mehr SZ als GZ aber das macht das Buch ja auch so awesome!



Troy - Lord of the Silver Bow von David Gemmel: Das absolut BESTE was jemals über Troja geschrieben wurde. Ich hab gelacht und geheult und gelitten. Fantastische Bücher.
the Religion von Tim Willocks: Es war episch, blutisch, fantastisch und für mich einfach nur verdammt perfekt.

Und bevor ihr Einwände habt, ALLE Bücher hier gibt es auch auf Deutsch.

***

So was sind eure Oldies but Goldies?
Lasst es mich wissen!

Kommentare

  1. Huhu,
    ich muss ehrlich sagen, dass ich diese Bücher alle noch nie gesehen habe. Die Fantasy-Titel werde ich mir aber mal genauer anschauen.
    Meine 10 "alten" Bücher
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, aber ich kenne auch keines deiner Bücher. The Song of Achilles ist aber noch auf meiner Wunschliste und ich will es schon seit einer Weile lesen, weil ich nur gutes über das Buch gehört habe.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  3. Hey!

    Ich kenne leider keins deiner Bücher auch nicht vom Titel her...Aber das Buch von Markus Heitz schaue ich mir gleich mal näher an.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Top Ten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine,
    dies ist heute der erste Beitrag, bei dem ich gestehen muss, dass ich kein einziges der Bücher kenne...nicht mal vom Cover her. Unglaublich.
    Aber "Das Lied des Achill" musste ich mir gleich mal vermerken.
    Sonnige Herbstgrüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu

    Leider kenne ich keines der Bücher, die du auf deiner Liste hast. :(

    Hier findest du meinen Beitrag

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hey =)

    Ritus sehe nun auch schon zum zweiten Mal und der Inhalt klingt interessant, deshalb landet es vielleicht auf meiner Wuli. Ansonsten ist mir alles völlig unbekannt. :-(

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    ich muss sagen, dass ich leider keines der Bücher von deiner Liste kenne :/ "Hexenmacher" und "The Song of Achilles" klingen aber interessant, diese Bücher schaue ich mir mal genauer an.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nadine!

    Eine tolle Liste, auch wenn ich nicht viele kenne - öhm, eigentlich nur eins *lach* "Die Lügen des Locke Lamora", was für eine geniale Reihe!!! Und ich hab gesehen, dass Anfang nächstes Jahr endlich (!!!) der vierte Band auf deutsch erscheint! Ich freu mich schon extrem drauf :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,

    leider komm ich heute erst zum Gegenbesuch, aber von deiner Liste hab ich noch nie ein Buch gesehen, geschweige denn gelesen^^ Und es ist jetzt auch keins dabei das mich sofort näher interessieren würde. Aber beim Nächsten mal Bestimmt wieder :)

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Bookrant] Pakt des Blutes

[Montagsfrage] Kommentare