[gemeinsam lesen] Ambitions Queen


Nach diesem langen Wochenende starte ich den Oktober mit gemeinsam lesen. 
Diesmal mit einem Tudor Buch (ich liebe Tudor Bücher)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
Ich lese gerade Ambition´s Queen von V.E. Lynne und ich bin bei 6%
 
Inhalt: 
 
England 1536. Bridget Manning is forced to leave the safety and tranquillity of her home at Rivers Abbey in order to join the household of the queen, Anne Boleyn. Once there she enters a world seething with intrigue and plots against her new mistress. Will Bridget be able to navigate her way through the dangerous maze of the court or will it destroy her as it is destroying her queen?
 
 
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
 
His hand felt warm like velvet wrapped around hers.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loserwerden?
 
Ich liebe Tudor Bücher, sie sind im großen Genre der "Frauenhistoliteratur" meine einzige Schwäche. Ich liebe das große Drama, die Verzweiflung, die Intriegen, die Morde, die sechs Ehefrauen von Heinrich VIII von denen jede ihre ganz eigene Tragik besitzt. Ich liebe die aufsteigende Panik innerhalb der immer gleichen Akteure, während sie auf ihr unausweichliches Schicksal zusteuern und das Gefühl der Ausweglosigkeit, wenn sie begreifen, dass ihr Herrscher ein skrupelloser Irrer ist, der sie alle zum Teufel schicken kann. 
Jeden. Jederzeit. 
 
Ja, ich liebe Tudor Romane und es gibt gute und schlechte und momentan bin ich mir noch unsicher, zu was dieses Buch am Ende zählt. Ich liebe das Cover (wie viele Tudorcover stillt es meine Kleinmädchenträume von schönen Kleidern und Tiaras. Dont judge me, deshalb kauf ihr ja auch Selectionbücher ;D ) Die Story ist mir noch etwas zu verhuscht, aber ich hoffe, dass es noch besser wird, immerhin ist Anne Boleyn meine Lieblingskönigin. 
 
4. Führt Ihr Listen über Eurer Leseverhalten?
 
Klar!
Eine "Liste" ist dieser Blog und die andere findet ihr auf Goodreads. Dort sammele ich auch meine Bücher, nach Jahren sortiert. 
 
 
***
 
Und ihr? Was lest ihr gerade?
Lasst es mich wissen, ich hab meinen SUB richtig gut dezimiert
:) 
 
 
 
 
 

Kommentare

  1. Guten Morgen,
    hört sich spannend an, auch wenn ich gestehen muss, dass ich noch kein Buch aus diesem Genre gelesen habe. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit deiner Lektüre.
    LG
    Yvonne
    PS: Normalerweise lasse ich meinen Link nicht da, aber da der Sammelpost bei Schlunzen-Bücher heute nicht funktioniert:
    http://www.yvonnes-lesewelt.de/gemeinsam-lesen-30/
    Ich freue mich über Besuch :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nadine

    Genau so geht es mir auch, der Blog ist die Liste, von dem her führen wir alle eine :-)
    Das Cover ist wirklich toll, ich weiss allerdings nicht, ob mir das Buch gefallen würde.

    Meinen Beitrag findest du übrigens HIER

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    das Buch kenne ich leider nicht, aber es klingt interessant :) Ich habe zwar keine spezielle Schwäche für die Tudors, aber ich finde Geschichte generell faszinierend und mag auch gerade die englische Geschichte, also könnte das Buch etwas für mich sein. Noch viel Spaß beim Lesen!
    Ich führe auch eine Statistik im Blog, halte Goodreads, den Büchertreff und Lovelybooks aktuell und dazu kommt noch eine Exceltabelle.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    dein aktuelles Buch sagt mir leider nichts. Ich führe monatlich eine Lesestatistik durch, aber ansonsten gibt es bei mir keine weiteren Listen.

    Das hier ist mein Beitrag:

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/10/gemeinsam-lesen-8.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)
    also Cover mit Ballkleidern oder Gesichtern kann ich ja nichtmehr sehen, da gibt es zuviele zur Zeit und das wird langweilig.
    Das Buch kenne ich nicht, was wahrscheinlich auch am Genre liegt ;) Ich bin zur Zeit wieder voll im Fantasy und Thriller Lesemodus. Und grade lese ich den Auftakt der Phoenix Reihe von A.K. Karschnick, eine Teslapunk Geschichte!

    LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Rezension] Die Henkerstochter