Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2016 angezeigt.

[Rezension] Anna Sacher und ihr Hotel

Bild
Titel: Anna Sacher und ihr Hotel Autor: Monika Czernin Verlag: Penguin Umfang: 352 S.  ISBN: 978-3-328-10058-4  Preis: 10,-
Wertung: ✰✰✰
Inhalt: 
Ihre Gäste und ihr Gespür für die Wiener Gesellschaft haben sie berühmt gemacht: Anna Sacher, legendäre Chefin des Hotel Sacher zur Zeit der Jahrhundertwende. Das Hotel wird zur Bühne, auf der sich alle begegnen: Kaiserin Sissi, Kronprinz Rudolf, Schnitzler, Klimt, Mahler, die Rothschilds und Wittgensteins. Die Geschichte eines außergewöhnlichen Lebens und zugleich ein Stück europäische Kulturgeschichte.
 Meinung: 
Wien übt auf mich eine ganz besondere Faszination aus und das Wien der k.u.k. Monarchie ist geradezu magisch. Ich liebe das Flair dieser Stadt, ihre Geschichte und das Cafe Sacher gehört zu der Donaumetropole so wie der Prater, die Habsburger und Schlagobers. 
Ich habe mich für dieses Buch entschieden, weil ich ab und an sehr gern eine Biographie lese und ich das Cafe Sacher und seine berühmte Torte einfach liebe, leider hat…

[Gemeinsam lesen] The North Water

Bild
Nach ein paar Wochen in denen ich ausgesetzt habe, bin ich mal wieder bei gemeinsam lesen mit dabei. Diesmal mit meinem Buch, das ... speziell ist XD 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese gerade The North Water von Ian McGuire und ich bin auf Seite 189/336 Behold the man. Stinking, drunk, brutal and bloodthirsty, Henry Drax is a harpooner on the 'Volunteer', a Yorkshire whaling ship that is due to set sail for the rich hunting waters of the Arctic Circle. Also aboard for the first time is Patrick Sumner, an ex-army surgeon with a shattered reputation, no money and no better option than to embark as ship's medic on this violent, filthy, ill-fated voyage.

In India during the Siege of Delhi, Sumner thought he had experienced the depths to which a man can stoop and imagined he'd find temporary respite on the 'Volunteer', but now, trapped in the wooden belly of the ship with Drax, he encounters pure evil and is forced to act…

[Rezension] Konklave

Bild
Titel: Konklave Autor: Robert Harris Verlag: Heyne Umfang: 352 S.  ISBN: 978-3-453-27072-5 Preis:  21.99€ gebunden
Wertung: ✰✰✰✰✰
Inhalt: 
Der Papst ist tot.  Die um den Heiligen Stuhl buhlenden Gegner formieren sich: Traditionalisten, Modernisten, Schwarzafrikaner, Südamerikaner ... Kardinal Lomeli, den eine Glaubenskrise plagt, leitet das schwierige Konklave. Als sich die Pforten hinter den 117 Kardinälen schließen, trifft ein allen unbekannter Nachzügler ein. Der verstorbene Papst hatte den Bischof von Bagdad im Geheimen zum Kardinal ernannt. Ist der aufrechte Kirchenmann der neue Hoffnungsträger in Zeiten von Krieg und Terror – oder ein unerbittlicher Rivale mit ganz eigenen Plänen? Die Welt wartet, dass weißer Rauch aufsteigt 

[Blogtour] Tabitha Crum und das Geheimnis von Hollingsworth Hall // Die Gräfin von Windermere

Bild
Meine Lieben, wenn ihr auf der Suche nach einem Buch für Eure Kinder seid, mit dem es nicht nur spannende Abenteuer erleben, sondern auch ins neunzehnte Jahrhundert reisen und einen Kriminalfall lösen kann, dann solltet ihr jetzt nicht aufhören zu lesen. 

Gestern hat euch Natascha schon den Mäuserich Pemberley vorgestellt und ich habe heute die große Ehre, nein das Vergnügen, Euch die Architektin, dieses kniffligen Kriminalfalls vorzustellen. 
Camilla Lenore DeMoss Gräfin von Windermere
Sechs Kinder (und eine Maus) erhalten urplötzlich eine Einladung nach Hollingworth Hall, dem gruseligen Landsitz der Gräfin von Windermere. Es heißt sie hätte ihn vor Jahren gekauft und würde dort ganz allein leben. Es heißt auch, ihr Mann und ihr Schwager wären unter mysteriösen Umständen verschieden und ihr Sohn nach einem heftigen Streit einfach so ... verschwunden. 

Überhaupt wird viel über die Gräfin geredet und getuschelt, aber niemand weiß wirklich etwas genaues. Selbst die ehrwürdige Times kan…

[Rezension] Es beginnt am siebten Tag

Bild
Autor: Alex Lake Titel: Es beginnt am siebten Tag Verlag: Harper Collins Germany Umfang: 472 ISBN:  9783959676106
Preis:  15.-€ Taschenbuch 12.99€ Ebook

Wertung: ✰✰
Inhalt: 
Der Albtraum einer jeden Mutter: Die fünfjährige Anna ist verschwunden, als Rechtsanwältin Julia sie von der Schule abholen will. Wurde sie entführt? Ist sie tot? Sechs Tage und Nächte voller Angst, sechs Tage voller Selbstvorwürfe. Am siebten Tag taucht das Mädchen wieder auf. Es scheint unverletzt und hat keine Erinnerung an das, was geschah. Julia und ihr Mann Brian sind unendlich erleichtert. Bis Julia merkt, dass das Schlimmste für sie nun erst beginnt. Denn wer auch immer ihre Tochter in der Gewalt hatte und wiedergebracht hat, will nicht das Kind vernichten …
Ein Mädchen verschwindet. Doch der wahre Albtraum beginnt, als sie wieder auftaucht – am siebten Tag.