[gemeinsam lesen] Him


Gemeinsam lesen!
Heute mit ein bisschen Gay-Romance, muss auch mal sein!
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Him von Sarina Bowen und ich bin auf Seite 19/352
Jamie Canning has never been able to figure out how he lost his closest friend. Four years ago, his tattooed, wise-cracking, rule-breaking roommate cut him off without an explanation. So what if things got a little weird on the last night of hockey camp the summer they were eighteen? It was just a little drunken foolishness. Nobody died.

Ryan Wesley’s biggest regret is coaxing his very straight friend into a bet that pushed the boundaries of their relationship. Now, with their college teams set to face off at the national championship, he’ll finally get a chance to apologize. But all it takes is one look at his longtime crush, and the ache is stronger than ever.

Jamie has waited a long time for answers, but walks away with only more questions—can one night of sex ruin a friendship? If not, how about six more weeks of it? When Wesley turns up to coach alongside Jamie for one more hot summer at camp, Jamie has a few things to discover about his old friend...and a big one to learn about himself.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
He´s just fucking with you, I´d told myself
(IM ÜBERTRAGENEN SINNE! LEUTE! DAS IST SEITE 19!!!)
3. Was willst du unbedingt akutell zu deinem Buch loswerden?
  Alle möglichen Leute u.a. auch Laura, haben mich sozusagen mit diesem Buch beworfen und es ist echt nice bis jetzt. Kommt schon Gay-Romance + Eishockey + 2 hotte Dudes. Ich bin dabei! 
*macht sich Popcorn*
Ab und an muss es halt auch mal Gay-Romance sein. 
Weil 
Gay-Romance = beste Romance
 4. Belastet dich ein hoher SUB oder freut er dich sogar?

Die Frage ist doch, ab wann ist ein SUB hoch?
Meiner ist genau 12 Bücher stark, davon 3 LEs, die ich diesen Monat beende. 
Ich zähle E-Books nicht, weil mein Kindle zu 95% voll ist von Büchern, die ich entweder gratis auf Amazon bekomme oder LEs die ich gelesen habe (danke Netgalley)
Wenn ich im Internet manchmal lese, dass Leute einen SUB oder ein RUB oder ein ZUB voll mit ungelesenen Büchern haben. 300 oder 400 Stück, dann hab ich wirklich keinen Dunst, wann diese ganzen Bücher gelesen werden sollen. Denn es kommen ja ständig, monatlich, täglich NEUE Bücher dazu und man kommt eigentlich sowieso NIE dazu, die alten dann mal wegzulesen. Was furchtbar Schade ist, denn auf den Bildern sehe ich dann so tolle Bücher, die auf einem SUB oder RUB versauern, während die Posterin drei Tage später wieder verkündet, sie hat sich bei medimops noch 20 neue Bücher bestellt. 

So ein SUB würde mich belasten. Ja. 
Aber 12 ... 12 geht, vorallem weil ich daran arbeite, dass es bald nur noch 10 Bücher sind, die darauf warten von mir gelesen zu werden. 

***


Kommentare

  1. Hey :D

    Das Buch kenne ich noch nicht, aber sollte es mal auf deutsch erscheinen, wird es definitiv auf meine WuLi wandern, es klingt echt gut :D
    ICh wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :)

    12 Bücher ist wirklich ein kleiner Sub ... :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      da haste ja Glück, denn das Buch/die Reihe gibt es bei Lyx

      https://www.luebbe.de/lyx/buecher/male-male/him-mit-ihm-allein/id_6110792?

      lg
      nadine

      Löschen
  2. Huhu,

    da stimmte ich dir zu. Die Frage ist auch seltsam gestellt.

    Ach, der ist ja fast so klein wie meiner. Ich halte ihn auf 10 - 20 Bücher. Das reicht mir völlig. Bei so vielen Bücher frage ich mich auch immer was das bringen soll und wann die denn irgendwann mal gelesen werden sollen. Allerdings lesen viele Leute ja auch viel mehr als ich. Ich lese höchstens 3 - 7 Bücher im Monat. Andere lesen bis zu 20 Bücher im Monat. Da frage ich mich ob die noch was anderes nebenbei machen als zu lesen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/01/17/gemeinsamlesen-65-mit-charlotte-coles-kuess-mich-im-sommerregen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, aber es klingt interessant. Noch viel Spaß :)
    Ich zähle viele meiner eBooks auch nicht zum SuB, eben da sie - wie du sagst - gratis zu haben waren. Mein SuB ist etwas, das du dann nicht wollen würdest, er überschreitet die 400 und ich kaufe auch vergleichsweise regelmäßig neue Bücher, aber ich lese auch eher viel und mag eine große Auswahl. Jeder eben so, wie er es mag :)
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Bookrant] Pakt des Blutes