Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

[Rezension] Sakura - die Vollkommenen

Bild
Preis: € 3,99 [D]

Seitenanzahl: 337

Reihe: Einzelband

Verlag:Digi Tales by Arena

Meine Wertung: ✰✰✰✰





Inhalt
Es ist die einzige Chance, die sie je haben wird: Als der Kaiser zur „Blüte“ aufruft, weiß Juri, was sie zu tun hat. Aber das Auswahlverfahren, bei dem am Ende nur die Vollkommenen einen Platz an der Oberfläche erhalten, ist hart und unbarmherzig  und Juri nicht makellos genug, um daran teilzunehmen. Trotzdem kann sie nichts davon abhalten. Die dunkle Höhle, in der sie ihr ganzes Leben verbringen musste, will sie um jeden Preis verlassen. Verkleidet als Junge, schmuggelt sie sich unter die Probanden. Doch ausgerechnet der Sohn des Kaisers wird auf sie aufmerksam. Hat er Juris Tarnung durchschaut? Oder spielt auch der Prinz ein doppeltes Spiel?

[Rezension] Medici - die Macht des Geldes

Bild
Preis: € 12,99 [D]

Seitenanzahl: 447

Reihe: Auftakt einer Trilogie

Verlag:Goldmann

Meine Wertung: ✰✰✰





Inhalt: 
Florenz im Februar 1429:   Als der Bankier Giovanni de‘ Medici stirbt, hinterlässt er ein enormes Vermögen und ein hervorragend funktionierendes Netzwerk. Seine Söhne Cosimo und Lorenzo sollen gemeinsam die Leitung von Familie und Geschäft übernehmen. „Politisch nüchtern, im eigenen Leben maßvoll zurückhaltend, aber entschlossen im Handeln“ – das sind die fundamentalen Verhaltensregeln, die Giovanni seinen Söhnen sterbend aufträgt. Doch so einfach lässt sich sein letzter Wunsch nicht erfüllen, denn Giovanni hatte mächtige Feinde. Vor allem der verschlagene und blutrünstige Rinaldo degli Albizzi kennt nur ein Ziel: die Vorherrschaft in Florenz zu übernehmen. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht ...

[Rezension] Ersticktes Matt

Bild
Titel: Ersticktes Matt Autor: Nina C. Hasse Reihe: Floodlands #1 Umfang: 440 S. 
Wertung: ✰✰✰✰✰
Inhalt: 
Ein Viertel ohne Hoffnung.
Ein Mörder ohne Skrupel.

New York, 1893.

In den Floodlands, einem Elendsviertel mitten im East River, verfolgt die Polizei ein Gespenst. An jedem Tatort eine weibliche Leiche, eine Schachfigur in der Hand. Das Spiel eines Wahnsinnigen?

Für Remy Lafayette, Gesichtsanalytiker und Berater beim New York Floodlands Police Department, wird die Jagd zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, als seine ehemalige Verlobte in den Sog der Ereignisse gerät. 

[gemeinsam lesen] Ersticktes Matt

Bild
Nach ein paar Wochen Pause bin ich heute wieder mit einem neuen Buch mit dabei, diesmal eins, das mir meine Liebe zum Steampunk gerade wieder zurückbringt.  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  Ich lese gerade Ersticktes Matt von Nina C. Hasse und ich bin bei ca. 25%
Inhalt:  New York, 1893.

In den Floodlands, einem Elendsviertel mitten im East River, verfolgt die Polizei ein Gespenst. An jedem Tatort eine weibliche Leiche, eine Schachfigur in der Hand. Das Spiel eines Wahnsinnigen?

Für Remy Lafayette, Gesichtsanalytiker und Berater beim New York Floodlands Police Department, wird die Jagd zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, als seine ehemalige Verlobte in den Sog der Ereignisse gerät. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Er stellte den Tisch wieder auf - leise, leise! - und platzierte das Schachbrett darauf

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich liebe Steampunk und es kotzt mich wirklich an, dass das …

[Rezension] Der Mörder und das Mädchen

Bild
Titel: Der Mörder und das Mädchen Autor: Sofie Sarenbrant Verlag: Rütten und Löning Umfang: 368 S.  ISBN: 978-3352008931
Wertung: ✰✰und ein halb
Inhalt: 
Noch einen Tag noch – dann, glaubt Cornelia, hat ihr Martyrium ein Ende, dann zieht sie mit Astrid, ihrer sechsjährigen Tochter, aus ihrem Haus aus und kann Hans, ihren gewalttätigen Mann, endlich verlassen. Doch am Morgen findet sie Hans tot im Gästezimmer. Emma Sköld, hochschwanger und sehr ehrgeizig, übernimmt den Fall: Für sie ist Cornelia die erste Verdächtige, doch es gibt auch eine andere Spur: Die kleine Astrid will in der Nacht einen Mann neben ihrem Bett gesehen haben, der sie gestreichelt hat.