[Gemeinsam lesen] Ragdoll




Dienstag. Der Tag nach dem Foodcoma zu Ostern. Heute bin ich wieder bei gemeinsam lesen mit dabei und diesmal mit einem echt harten Buch.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Ragdoll - dein letzter Tag von Daniel Cole und ich bin bei ca. 5%

Inhalt:

Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung gerade erst wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer Art Flickenpuppe, einer »Ragdoll«.

Gleichzeitig erhält Wolfs Exfrau eine Liste, auf der sechs weitere Morde mit genauem Todeszeitpunkt angekündigt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch der Ragdoll-Mörder ist der Polizei immer einen Schritt voraus. Und der letzte Name auf der Liste lautet: Detective William Oliver Layton-Fawkes ...

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Das hat er dir nicht gesagt ... eine Leiche ... sechs Opfer!", flüsterte sie ihm hämisch ins Ohr

3. Was willst du unbedingt akutell zu deinem Buch loswerden? 

Wirklich viel kann ich dazu noch nicht sagen, ich bin nur etwas irritiert, weil ich wieder einen Ermittler in London habe, der Wolf heißt. Weil ich ja auch von Tony Parsons die Max Wolfe Reihe lese, frage ich mich, ob britische Autoren sich vielleicht mal andere Nachnamen für ihre Ermittler ausdenken könnten. 
An sich ist das Buch bis jetzt so, wie ich Thriller mag. Schonungslos, blutig, detailverliebt. Wenn ich sowas schon lese, denn muss es beim lesen richtig wehtun. Der Fall erinnert mich an einen anderen, den ich in der Serie Hannibal gesehen habe, und ich bin gespannt, wie der Autor die Geschichte weiterspinnt. 

4. Planst du gemeinsam Lesen gerne vor oder beantwortest du die Fragen an dem Tag spontan?

Ich tue mich immer schwer, mit dem Vorbereiten. Ich nehm es mir immer vor, aber dann sind 1000 andere Sachen und ich vergesse es. Ich steh relativ früh auf und kann den Blogpost bequem vor der Arbeit erledigen. 

✧✧✧

Und, was lest ihr im Moment?



Kommentare

Andrea Lange hat gesagt…
Hey :)

Dein aktuelles Buch kenne ich bisher nur vom sehen her, ist aber nicht mein Genre.
Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

Ich schreibe die Beiträge immer vor und füge dann nur noch am Tag selber die Zitate (aktuelle Seite) ein.

Mein Beitrag

Ich wünsche dir einen schönen Dienstag. :D

Liebe Grüße
Andrea
Bibliophilie Hermine hat gesagt…
Hey :)

ich mag dein Design :) Ist eins der neuen oder?

Dein Buch sagt mir nichts, ich bin aber auch kein Thrillerfan ;)
Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen.

Ich versuche meist vorzuplanen, wenn auch nur grob :)

|Mein Beitrag|

Liebe Grüße
Kira
Nadine Paque-Wolkow hat gesagt…
Hi!

Danke für deinen Kommentar. Ja, das ist eins der neuen Designs. Mein altes war zwar auch schön, aber an dem Tag hab ich mich so pfirsischfarben gefühlt und ... hatte einfach mal BOCK auf was neues.

lg
Nadine
Romantische Seiten hat gesagt…
Moin!

Dein aktuelles Buch habe ich schon oft gesehen, aber selbst noch nicht gelesen. Ich muss mal schauen, ob ich es als Hörbuch finde.

Mein Beitrag

Meinen Gemeinsam Lesen Beitrag plane ich gerne vorraus.

Viele Grüße
Jenny

Bienes Bücher hat gesagt…
Hallo Nadine,

das Buch klingt richtig toll. Stimmt, wenn einem immer wieder die selben Namen begegnen, kann das schon anstrengend sein. Bei einem Buch habe ich miur mal gedacht "Die haben doch gerade noch was anderes gemacht".

Ich mache meine Posts meistens auch spontan, außer ich weiß, dass ich keine Zeit dafür habe, dann muss ich doch ein wenig vorausplanen.

Gemeinsam Lesen

Liebe Grüße
Sabrina
archive of longings hat gesagt…
Hey,

stimmt, dass beide "Wolf/Wolfe" heißen, ist ein bisschen irritierend^^ Ich mag aber sowohl die Reihe von Parsons als auch dieses Buch. Auf den zweiten Band von Cole bin ich schon gespannt... Noch viel Spaß beim Lesen!
Unser Beitrag: https://archive-of-longings.blogspot.de/2017/04/gemeinsam-lesen-212.html

Liebe Grüße,
Kerstin
Marina hat gesagt…
Hallo, :)
ich lese selten solche Bücher, auch wenn ich das bei dem spannenden Thema vielleicht mal tun sollte. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es irritierend ist, wenn viele gleich heißen. :D Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen. :)

Liebe Grüße
Marina

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Bookrant] Pakt des Blutes

[Montagsfrage] Kommentare