[Top Ten Thursday] Bücher, die mit einem I beginnen


Okay, heute mach ich mal mit, wobei ich nicht glaube 10 Bücher zu finden, die ich gelesen habe und die mit I anfangen. 
Mal sehen :) 

Die junge Alba träumt vom Fliegen und arbeitet heimlich an mechanischen Schwingen. Doch dazu benötigt sie das Irrlicht-Gas, ein wertvolles, hoch entzündliches Handelsgut, auf das die Herrschenden des Stadtstaats Ijsstedt ein Monopol haben. Alba ist nicht die Einzige, die versucht, illegal an das Gas zu gelangen: Große Teile der Bevölkerung Ijsstedts leben in bitterer Armut und werden von Banden regiert, die immer wieder Überfälle auf die Irrlicht-Transporte unternehmen. Denn neben seinem Wert als Brennstoff kann das Gas einem Menschen magische Fähigkeiten verleihen – wenn man die Vergiftung überlebt. Albas Traum vom Fliegen katapultiert sie schließlich mitten hinein in einen Bandenkrieg und einen Volksaufstand und stellt sie vor die Frage, welchen Preis sie zu zahlen bereit ist, um ihr Ziel zu erreichen



Im Schatten der Königin von Elisabeth Fremantle

Wir schreiben das Jahr 1554: Edward VI. stirbt überraschend jung und bestimmt die erst sechzehnjährige Jane Grey zur Königin. Er will unbedingt verhindern, dass seine Halbschwester Mary seine Nachfolge antritt. Doch Janes Regentschaft dauert nicht einmal zwei Wochen, da hat Mary die unerfahrene Jane entmachtet und enthaupten lassen. Doch was geschieht mit Janes jüngeren Schwestern Katherine und Mary? Dass königliches Blut in ihren Adern fließt, wird ihnen zum Fluch, denn die kinderlose Queen Mary fühlt sich schon allein durch ihre Existenz bedroht.


In guten wie in toten Tagen von Gina Mayer

Helenas Hochzeit soll das gesellschaftliche Ereignis des Jahres werden: Das Kleid, die Torte, die Gäste – alles muss perfekt sein, wenn sie vor den Altar tritt. Vor allem aber ist der Bräutigam perfekt: Tom Schenker, von allen Schülerinnen angehimmelter Vertrauenslehrer des Gymnasiums. Helena war schon in ihn verliebt, als er noch ihr Deutschlehrer war. Genau wie die meisten ihrer Freundinnen. Eine Woche vor der Hochzeit steigt der klassische Jungesellinnenabschied. Bis spät in die Nacht ziehen die jungen Frauen, beschwingt und reichlich alkoholisiert, durch die Bars und Clubs der Stadt. Zum krönenden Abschluss werden noch ein paar Pillen eingeworfen. Am nächsten Morgen ist Helena verschwunden und Tom wurde brutal ermordet. Und keine der Freundinnen kann sich erinnern, was in der Nacht wirklich passiert ist

In einem Boot von Charlott Rogan
Grace ist frisch verheiratet mit Henry Winter, einem jungen Mann aus reichem Hause, als sie sich am Vorabend des ersten Weltkriegs auf der Zarin Alexandra einschifft. Doch nach einer mysteriösen Explosion sinkt der Ozeandampfer, und Henry erkauft seiner Frau einen Platz in einem Rettungsboot.
Den Naturgewalten schutzlos ausgeliefert, treibt das überladene Boot wochenlang auf offener See. In einer Atmosphäre aus Misstrauen und unterdrückter Aggression stellen sich existentielle Fragen.
Sollen die Stärkeren sich opfern, damit die Schwächeren überleben können? Oder besser umgekehrt? Wer darf das entscheiden? Und sitzt Grace überhaupt zu Recht in diesem Boot?
Grace überlebt die Katastrophe, findet sich aber Wochen später vor einem Gericht in New York wieder. Die Anklage lautet auf Mord.

***

Das wars
Seit 2013 genau vier Bücher die mit I anfangen gelesen. 
Was für eine Ausbeute. 
 


Kommentare

  1. Hallo Nadine,

    das heutige Thema war für mich auch ziemlich schwierig. Ich bin dann noch auf meinen Sub ausgewichen, habe aber auch keine 10 Titel gefunden. "In guten wie in toten Tagen" steht auch noch auf meiner Wunschliste, da habe ich bisher nur Gutes von gehört. Mal sehen, wann ich das endlich lesen werde :-)

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,
    vielen Dank für deinen lieben Besuch bei mir!
    Genau, Die Isländerin - das wars...ich hab das Buch vor langer, langer Zeit gelesen und dann ehrlich gesagt weggegeben, ich wollte das auch gar nicht weiter verfolgen, war so gar nicht meins.

    Von deinen Büchern kenne ich keins, aber !In guten wie in toten Tagen" klingt richtig gut!!! Sowas mag ich total, werde ich mir gleich mal näher ansehen!

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Wir haben keine Gemeinsamkeiten. Ich habs knapp geschafft. War echt super anstrengend xD Ich habe auch echt lange gebraucht um die Bücher zusammen zu bekommen.

    ABER deine Bücher kenne ich nicht. Ich finde, dass mit den Irrlichtern total spannend. Denke das werde ich mir noch einmal genauer anschauen

    Mein TTT
    LG Denise

    AntwortenLöschen
  4. Hallo

    In guten wie in toten Tagen subt bei mir herum. Ich dachte auch erst, ich bekomme keine 10 Bücher zusammen, die mit einem "I" beginnen. Mittlerweile würde ich bestimmt 20 zusammen bekommen. Viele Bücher, die andere Blogs genannt haben, besitze ich auch.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    von deinen Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber ich kenne sie zumindest vom Sehen und "Irrwichtfeuer" steht sogar auf meiner Wunschliste. "Im Schatten der Königin" schaue ich mir mal genauer an, das Buch klingt gut.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Da kenne ich heute zwar keins von deiner Liste - aber interessant find ich "In guten wie in toten Tagen" und "In einem Boot", die schau ich mir glaub ich mal näher an :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadine,

    also ich finde 4 Bücher nicht schlecht. Immerhin!

    Übrigens, wir haben "In einem Boot" gemeinsam. Ich hätte nicht gedacht, dass ich es heute auch in einer anderen Liste sehen werde.

    Liebe Grüße & einen schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Nadine,

    ich muss sagen, dass ich von deinen Büchern leider gar keins näher kenne. Irrlichtfeuer spricht mich aber vom Cover her ziemlich an, weshalb ich mir das mal näher anschauen werde.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadine,

    wir haben keine Übereinstimmungen und ich habe auch keines Deiner vorgestellten Bücher gelesen.
    Ich fand das heutige I -Thema sehr gut, weil ich eine Bücher mit dem Buchstaben schon gelesen habe ;)

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Selina

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    von deinem Buch habe ich noch keines gelesen.
    Ich habe mich auch sehr schwer mit diesem Thema getan und bin nicht ganz auf 10 Bücher gekommen.
    "In guten wie in toten Tagen" hört sich ja richtig spannend an. Das werde ich mir mal genauer anschauen.

    Liebe Grüße,
    Abigail
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Eisige Schwestern

[Montagsfrage] Kommentare

[Rezension] Die Henkerstochter